TV-News

Tele 5 präsentiert skandalöse Filmhistorie auf UHD1

von

Tele 5 kooperiert mit HD+ und lässt Regisseur Oskar Roehler über skandalöse Filme sprechen.

Themen und Sendetermine von «Skandal – Filme, die Geschichte schreiben» bei UHD1

  • «Augen der Angst»: 17. - 19. Mai 2018 um 22 Uhr
  • «Jud Süß - Film ohne Gewissen»: 17. - 19. Mai 2018 um 22:15 Uhr
  • «Die blaue Lagune»: 24. - 26. Mai 2018 um 22 Uhr
  • «Das große Fressen»: 31. Mai - 02. Juni 2018 um 22 Uhr
  • «Das Wiegenlied vom Totschlag»: 07. - 09. Juni 2018 um 22 Uhr
  • «Wenn der Postmann zweimal klingelt»: 14. - 16. Juni 2018 um 23 Uhr
  • «Der letzte Tango in Paris»: 14. - 16. Juni 2018 um 23:15 Uhr
  • «Idioten»: 14. - 16. Juni 2018 um 23:30 Uhr
HD+ baut das Programm seines Senders UHD1 weiter aus: Wie das Unternehmen mitteilt, wird es im Rahmen der neuen Tele-5-Filmreihe «Skandal – Filme, die Geschichte schreiben» auf UHD1 immer drei Tage vor dem eigentlichen Film ein cineastisches Gespräch zwischen dem Journalisten Michael Blessing und dem «HERRliche Zeiten»-Regisseur Oskar Roehler ausstrahlen.

Filmemacher und Provokateur Roehler erklärt in diesen ultrahochauflösenden Vorgesprächen, warum die Filme bei ihren Veröffentlichungen für Schlagzeilen sorgten. Die Filme selbst werden bei Tele 5 gezeigt.

Georges Agnes, Geschäftsführer Operations und Produktentwicklung der HD PLUS GmbH, kommentiert: "Vielfalt in UHD: Mit «Skandal – Filme, die Geschichte schreiben»auf UHD1 zeigen wir erstmals eine, wie nicht anders zu erwarten, skandalöse Produktion von Tele 5. Es macht immer mehr Spaß, das UHD-Angebot von HD+ zu sehen: In den vergangenen Monaten sind viele großartige Show-, Sport- und Serienhighlights in dieser faszinierenden Bildqualität dazugekommen. Und da immer mehr Sender ihre Inhalte mit uns testen, können sich HD+ Kunden schon bald auf noch mehr Programmhighlights in Ultra High Definition freuen."

Kurz-URL: qmde.de/101008
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelABC: Ohrfeige für «Designated Survivor»nächster ArtikelGuillermo del Toro erhält Anthologieserie bei Netflix
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
Wird Buffon der erste Tuchel-Transfer? https://t.co/RQ60PvniY8
Alexander Bonengel
Fantastische drei Tage in England! Vielen Dank,? https://t.co/idSypWLch7
Werbung
Werbung

Surftipps

Clint Black Album Looking for Christmas wird zum Musical
San Diego kann sich zum Weihnachten auf das Musical "Looking for Christmas" freuen. Während man sich zurzeit eher auf den Hochsommer vorbereitet, l... » mehr

Werbung