TV-News

Tele 5 präsentiert skandalöse Filmhistorie auf UHD1

von

Tele 5 kooperiert mit HD+ und lässt Regisseur Oskar Roehler über skandalöse Filme sprechen.

Themen und Sendetermine von «Skandal – Filme, die Geschichte schreiben» bei UHD1

  • «Augen der Angst»: 17. - 19. Mai 2018 um 22 Uhr
  • «Jud Süß - Film ohne Gewissen»: 17. - 19. Mai 2018 um 22:15 Uhr
  • «Die blaue Lagune»: 24. - 26. Mai 2018 um 22 Uhr
  • «Das große Fressen»: 31. Mai - 02. Juni 2018 um 22 Uhr
  • «Das Wiegenlied vom Totschlag»: 07. - 09. Juni 2018 um 22 Uhr
  • «Wenn der Postmann zweimal klingelt»: 14. - 16. Juni 2018 um 23 Uhr
  • «Der letzte Tango in Paris»: 14. - 16. Juni 2018 um 23:15 Uhr
  • «Idioten»: 14. - 16. Juni 2018 um 23:30 Uhr
HD+ baut das Programm seines Senders UHD1 weiter aus: Wie das Unternehmen mitteilt, wird es im Rahmen der neuen Tele-5-Filmreihe «Skandal – Filme, die Geschichte schreiben» auf UHD1 immer drei Tage vor dem eigentlichen Film ein cineastisches Gespräch zwischen dem Journalisten Michael Blessing und dem «HERRliche Zeiten»-Regisseur Oskar Roehler ausstrahlen.

Filmemacher und Provokateur Roehler erklärt in diesen ultrahochauflösenden Vorgesprächen, warum die Filme bei ihren Veröffentlichungen für Schlagzeilen sorgten. Die Filme selbst werden bei Tele 5 gezeigt.

Georges Agnes, Geschäftsführer Operations und Produktentwicklung der HD PLUS GmbH, kommentiert: "Vielfalt in UHD: Mit «Skandal – Filme, die Geschichte schreiben»auf UHD1 zeigen wir erstmals eine, wie nicht anders zu erwarten, skandalöse Produktion von Tele 5. Es macht immer mehr Spaß, das UHD-Angebot von HD+ zu sehen: In den vergangenen Monaten sind viele großartige Show-, Sport- und Serienhighlights in dieser faszinierenden Bildqualität dazugekommen. Und da immer mehr Sender ihre Inhalte mit uns testen, können sich HD+ Kunden schon bald auf noch mehr Programmhighlights in Ultra High Definition freuen."

Kurz-URL: qmde.de/101008
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelABC: Ohrfeige für «Designated Survivor»nächster ArtikelGuillermo del Toro erhält Anthologieserie bei Netflix
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Christoph Metzelder
RT @TuSHaltern: Die letzte Minute in der Stauseekampfbahn! Bennet Eickhoff trifft mit dem Schlusspfiff zum 2:1. #Oberliga #unsereamateure h?
Jurek Rohrberg
RT @Sky_MaxB: Bei #PSG reagiert man nach Sky Infos überrascht auf die Aussagen von Uli Hoeneß zu einem möglichen Transfer von Jérôme Boaten?
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Ghostland»

Zum Heimkinostart des knallharten Horrorthrillers «Ghostland» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Kenny Chesney im Gold- und Platin-Regen
In den USA erhält Kenny Chesney mehrere Gold- und Platin-Auszeichnungen. Dass Kenny Chesney einer der erfolgreichsten Country-Künstler ist, haben s... » mehr

Werbung