US-Fernsehen

NBC bestellt zwei neue Comedys

von   |  1 Kommentar

Zudem wurde «AP Bio» für eine zweite Runde verlängert.

Auch NBC, dessen Programmplan in der Nacht zum Montag öffentlich wird, treibt sein Line-Up für die kommende Saison 18/19 voran. Der Sender hat nun grünes Licht für die Produktion zweier neuer Sitcoms gegeben. Natalie Morales wird in «Abby’s» den Titel-Charakter spielen. Die Hauptfigur betreibt eine nicht-genehmigte Bar in einem Hinterhof in San Diego. Das Format stammt von Josh Malmuth («New Girl» , «Superstar»), der Pilot wurde von Pam Fryman («How I Met Your Mother») inszeniert.

«I Feel Bad» erzählt derweil die Geschichte einer Frau, die absolut damit klar kommt, nicht perfekt zu sein. Sarayu Blue spielt die Hauptrolle, vor der Kamera werden auch Paul Adelstein, Aisling Bea, Zach Cherry, Johnny Pemberton und andere zu sehen sein.

Für eine zweite Staffel verlängert hat NBC derweil das Format «AP Bio», das hierzulande kaum Bekanntheit erreicht hat. Im Schnitt kam die erste Staffel im Fernsehen auf etwa 2,7 Millionen Zuschauer. Festplattaufnahmen und weitere Abrufe hinzugerechnet lag die gemessene Reichweite bei rund 3,7 Millionen.

Kurz-URL: qmde.de/100835
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNach Stress am Set: «Lethal Weapon» trennt sich (wohl) von Hauptdarstellernächster ArtikelCW trennt sich von «Valor» und «Life Sentence»
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
medical_fan
09.05.2018 17:57 Uhr 1
" das hierzulande kaum Bekanntheit erreicht hat"(die Rede ist von AP Bio)

Wie denn? Die Serie lief noch nicht in Deutschland...

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung