Quotennews

«Grill den Profi» kocht wieder auf etwas kleinerer Flamme

von

Nach dem Rekord kehrt für «Grill den Profi» bei VOX wieder so etwas wie der Quotenalltag ein.

Sieben Tage nachdem «Grill den Profi» bei VOX einen neuen Zielgruppenrekord aufgestellt hat, ging es für das kulinarische Wettbewerbsformat wieder abwärts. 0,60 Millionen Umworbene schauten diese Woche rein, dies ist ein Minus von 0,20 Millionen gegenüber der Vorwoche. Während die prominenten Herausforderer Philipp Boy, Gesine Cukrowski und Froonck den Profikoch Nelson Müller ins Schwitzen gebracht haben, sorgte das junge Fernsehpublikum für passable 6,7 Prozent Marktanteil.

Eine Woche zuvor standen noch 2,1 Prozentpunkte mehr auf der Rechnung. Insgesamt waren 1,24 Millionen Menschen mit von der Kochpartie. Dies glich mäßigen 4,7 Prozent Marktanteil. In der Vorwoche wurden 1,47 Millionen Interessenten und gute 5,5 Prozent Sehbeteiligung erzielt.

Ab 23.35 Uhr interessierten sich noch 1,03 Millionen Neugierige für Klatsch und Tratsch, was das Magazin «Prominent!» zu umwerfenden 9,4 Prozent Marktanteil führte. 0,44 Millionen 14- bis 49-Jährige glichen derweil sehr tollen 10,7 Prozent Marktanteil.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/100783
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Rekord-Sky-Bundesliga-Konferenznächster Artikel«Das Mädchen aus dem Totenmoor» überzeugt im Post-«Tatort»-Slot
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Blake Shelton auf sixx
sixx zeigt die US-Version von The Voice mit Blake Shelton als Coach. Die ProSiebenSat.1-Gruppe feiert seit einigen Jahren große Erfolge mit "The Vo... » mehr

Werbung