TV-News

Echte Raritäten: ProSieben zeigt die ersten «Simpsons»-Folgen

von

Die ganz frühen Ausgaben der gelben Familie werden Teil des Serien-Dienstags, laufen aber nicht zu prominenter Zeit.

Wahrlich selten sind sie zu sehen, die allerersten Ausgaben der «Simpsons». Der Münchner Fernsehsender ProSieben will Fans der Matt-Groening-Serie nun genau damit beschenken. Ab dem 27. Februar wird man die erste Staffel der Serie zum Teil des Serienabends machen. Immer in der Nacht auf den Mittwoch ab etwa 0.10 Uhr sollen vier Episoden am Stück laufen – darunter dann auch die erste Episode der Serie.

ProSieben zeigt werktags zur Zeit Episoden aus den Staffeln 15 bis 20. Die frühen Episoden hatte der Münchner Sender zuletzt am Wochenende gezeigt. Hier pickte man sich Geschichten der ersten fünf Seasons heraus. Die allererste «Simpsons»-Folge lief bei ProSieben zuletzt am 24. Juni vergangenen Jahres – zur Mittagszeit.

Auch die Primetime von ProSieben wird gelb bleiben. Nachdem man am 27. Februar die neue Seth-Mac-Farlane-Serie «The Orville»  um 20.15 Uhr debütieren lässt, wandern die weiteren einstündigen Folgen des Formats ab März dann auf den 21.15-Uhr-Slot. Zuvor ist somit Platz für zwei Folgen der «Simpsons». Um 22.15 und 23.15 Uhr folgten, wie schon bekannt war, «Family Guy»  und «Sword Art Online» .

Kurz-URL: qmde.de/98477
Finde ich...
super
schade
85 %
15 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Zeit tickt: Pixar besetzt den Autorenposten bei «Toy Story 4»nächster Artikel5 Fakten über das Musical Fack ju Göhte, die Sie garantiert noch nicht kennen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung