TV-News

kabel eins zeigt neue «Größte Trends», ProSieben weitere «Gameshow-Konferenz»

von

Mit Rankings und zusammengewürfelten Schnipseln bekannter Spielshows will ProSiebenSat.1 seine Wochenend-Primetime im Juli begehen. Dienstags verspricht man seinem Publikum derweil ein spannendes Job-Experiment.

Für kabel eins ist am Sonntagabend traditionell wenig zu holen, sodass man bereits von einem vollen Erfolg sprechen konnte, als zumindest die letzten drei der vier Folgen von «Die größten Trends 2017» im Januar dieses Jahres mehr als fünf Prozent Zielgruppen-Marktanteil erzielt hatten. Für die Programmverantwortlichen des Senders war dies verständlicherweise Anlass genug, die Ranking-Show fortzuführen und das Produktionsvolumen sogar leicht auf fünf Ausgaben zu erweitern. Die erste frische Folge geht am 23. Juli um 20:15 Uhr an den Start und widmet sich den zehn beliebtesten Fast-Food-Gerichten der Deutschen.

Zwei Tage später startet dann mit «Unser neuer Chef - Jetzt entscheiden wir!» eine neue Reality-Doku, in der Angestellte selbst entscheiden sollen, wer ihr neuer Chef wird. In diesem senderseitig als "spannendes Job-Experiment" beschriebenen Format bewerben sich drei Interessenten auf die Stelle und werden bei der Bewältigung verschiedener Aufgaben - ohne es zu wissen - von der gesamten Belegschaft beobachtet. Vier Folgen dieser Sendung wird es ab dem 25. Juli ebenfalls um 20:15 Uhr zu bestaunen geben.

Und bei ProSieben hat man sich indes offenbar in seine «Gameshow-Konferenz» verliebt. Nachdem bereits bekannt war, dass die Sendung, in der Elmar Paulke alte Clips aus bekannten ProSieben-Shows mit neuen Kommentaren ansagt, am 1. Juli erstmals auf Zuschauerjagd geht (wir berichteten), wird es nur zwei Wochen später eine weiter Folge zu bestaunen geben. Während das etwas andere Gameshow-Recycling hier aktuellen Planungen zufolge gut drei Stunden Sendezeit in Beschlag nehmen wird, hat man die Auftaktfolge bereits bis 0:15 Uhr verlängert. Ursprünglich waren hier "nur" drei Stunden veranschlagt worden.

Kurz-URL: qmde.de/93773
Finde ich...
super
schade
55 %
45 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«American Crime Story»: Versace überholt Hurrikan Katrinanächster ArtikelDie Kritiker: «Atempause»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung