US-Fernsehen

«The Detour» geht in die dritte Staffel

von

TBS wird die Comedyserie im nächsten Jahr fortsetzen.

Samantha Bee und Jason Jones sind nicht nur individuell sehr komisch, sondern auch zusammen ein unschlagbares Team. Mit «The Detour» entwickelten die beiden «Breaking Bad» in Komödienform.
Familie Parker bleibt auf Sendung: «The Detour»  wird 2018 mit einer dritten Staffel beim US-Sender TBS laufen. Die von Samantha Bee und Jason Jones erdachte Comedyserie handelt von einem wahrlich missglückten Roadtrip nach Florida.

Thom Hinkle, Senior Vice President of Original Programming for TBS, zu der Verlängerung gegenüber Variety: „Ich höre von so vielen Leuten, dass sie «The Detour» lieben – sogar von meinen Comedy-Hardcore-Freunden. Season zwei war so smart, großartig und falsch. Der Vorschau zufolge, die ich von Jason und Sam bekommen habe, wird Season drei noch verrückter.“

Hierzulande besitzt TNT Comedy die Ausstrahlungsrechte, wo derzeit jeden Donnerstagabend der zweite Durchlauf seine Deutschlandpremiere feiert. In den USA ging am Dienstag die zweite Runde zu Ende. Sie hatte sich mit fast durchgänig über eine Million Zuschauer besser geschlagen als die erste.

Kurz-URL: qmde.de/92730
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Great News» mit solidem Einstand bei NBCnächster ArtikelDiscovery streitet nun auch mit M7
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shallow aus A Star is Born gewinnt Golden Globe
"Shallow" wurde mit dem Golden Globe 2019 ausgezeichnet. Am 6. Januar 2019 wurde im großen Ballsaal des Beverly Hilton Hotel die Golden Globes der ... » mehr

Werbung