Primetime-Check

Ostermontag, 17. April 2017

von

Heute mit dem Terror-«Tatort» und sonst ganz vielen weiteren Filmen.

Tagesmarktanteile der großen Acht

  • Ab 3: 52,4%
  • 14-49: 60,5%
Ostermontag = Filmabend in Deutschland. Alle großen Programme setzten um 20.15 Uhr auf Filmware. Allen überlegen war natürlich der Dortmunder «Tatort», der eigentlich schon an Neujahr hätte laufen sollen, dann aber wegen des Terroranschlags in Berlin verschoben wurde. „Sturm“ generierte ab 20.15 Uhr im Schnitt starke 8,74 Millionen Zuschauer (24,1%) und punktete auch bei den Jungen mit 21,8 Prozent. «Mord auf Shetland» landete direkt danach bei nur noch 3,32 Millionen Sehern (13,2%). Im Zweiten landete eine «Inga Lindström»-Folge ab 20.15 Uhr bei 4,85 Millionen Zuschauern, das nachfolgende «heute-journal» baute die Werte dann auf 5,25 Millionen aus. Die Quoten lagen hier bei 13,3 und 15,5 Prozent – beides gute Ergebnisse.

Unter den Privatsendern hatte RTL diesmal klar die Nase vorn. «Maleficent – Die dunkle Fee» räumte 17,5 Prozent der Werberelevanten ab, 3,87 Millionen Menschen sahen zu. ProSieben musste sich mit 10,5 Prozent bei «Transformers: Ära des Untergangs» zufrieden geben (1,48 Millionen), Sat.1 kam zur besten Ausstrahlungszeit sogar nur auf 1,45 Millionen bei «Der Teufel trägt Prada». Mit 7,3 Prozent lief es nicht gut. Ab 22.25 Uhr sanken die Quoten dann auch noch: «The Rock – Fels der Entscheidung» landete bei dürftigen 6,5 Prozent der Umworbenen.

kabel eins setzte auf die „Zwerge“-Reihe und generierte mit «7 Zwerge – Männer allein im Wald» und «7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug» ab 20.15 und kurz nach 22 Uhr auf 1,27 und 1,11 Millionen Zuseher ab drei Jahren sowie 5,6 und 8,4 Prozent in der Zielgruppe. VOX zeigte «Die Reise zur geheimnisvollen Insel» und danach ab 22 Uhr «Der unglaubliche Hulk» und kam auf weniger spektakuläre 6,6 sowie 6,0 Prozent der 14- bis 49-Jährigen. Schlusslicht war RTL II und «Der Patriot» mit nur 4,3 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/92542
Finde ich...
super
schade
67 %
33 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTerror-«Tatort» dominiert die Primetimenächster ArtikelSat.1 Gold: «Rex» und «Stefanie» punkten
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

CMA Awards 2019 - Die Gewinner
Die Gewinner der Country Music Association CMA Awards 2019. Am gestrigen Mittwoch, den 13. November 2019, war die Bridgestone Arena in Nashville, T... » mehr

Werbung