TV-News

Naidoo und Sasha sorgen für musikalische «Echo»-Moderation

von

Der «Echo» wird dieses Jahr bei VOX ausgestrahlt. Die Moderation der Musikveranstaltung übernehmen Xavier Naidoo und Sasha.

Musik-Power aus den USA

Zu den Acts auf der «Echo»-Bühne zählt unter anderem Linkin Park, die gemeinsam mit der Sängerin Kiiara den Song „Heavy“ vorstellt. Dabei handelt es sich um die Single-Auskopplung ihres neuen Albums „One More Light“.
Der «Echo» ändert seine televisionäre Heimat: Nach jahrelanger Ausstrahlung im Ersten wird der Deutsche Musikpreis 2017 bei VOX ausgestrahlt. Mit dem Senderwechsel geht auch ein Peronalienwechsel auf dem Moderatorenposten einher – wie der Privatsender mitteilt, geht die Aufgabe nämlich an Xavier Naidoo und Sasha. Passend dazu stellt VOX die Gala, die am 7. April um 20.15 Uhr ausgestrahlt wird, also einen Tag nach Vergabe der Musikpreise, unter das Motto: „Von Musikern für Musiker.“

VOX-Chefredakteur und -Unterhaltungschef Kai Sturm dazu: „Seit wir Xavier und Sasha in Südafrika bei den Dreharbeiten zu «Sing meinen Song» kennengelernt haben, haben wir ein vertrauensvolles Verhältnis. Deshalb freue ich mich sehr, dass sie unsere VOX-Premiere der «Echo»-Verleihung begleiten. Beide sind nicht nur herausragende Repräsentanten der deutschen Musikszene, sondern auch als TV-Persönlichkeiten nachhaltig erfolgreich. Beim «Echo 2017» werden sie ihre erfolgreichsten Kollegen und Mitstreiter auszeichnen und durch die Augenhöhe zu den Preisträgern die Veranstaltung nachhaltig prägen.“

Xavier Naidoo kommentiert: „Als VOX mich gefragt hat, ob ich in diesem Jahr die «Echo»-Verleihung moderieren würde, dachte ich: Eine Musikshow zusammen mit Sasha und VOX? Das hat ja schon mal gut geklappt, da bin ich gerne dabei.“ Er führt fort: „Außerdem empfinde ich es als große Ehre, meine Musikerkollegen an diesem Abend auszeichnen und hochleben lassen zu dürfen.“ Und Gastgeber-Kollege Sasha ergänzt: „Genau, Xavier und ich waren bei der VOX-Premiere von «Sing meinen Song» dabei, da lassen wir uns die «Echo»-Premiere natürlich auch nicht entgehen.“ Sasha führt fort: „Wir wissen beide aus Erfahrung, dass die Verleihung für alle Kollegen etwas ganz Besonderes ist und wollen insbesondere die Preisträger an diesem Abend zusammen mit allen Gästen verbal und musikalisch abfeiern. Wir freuen uns drauf!“

Kurz-URL: qmde.de/91731
Finde ich...
super
schade
55 %
45 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSat.1 gibt Kaya Yanar und Caroline Frier gemeinsames Showvehikelnächster ArtikelFacebook-Event: HBO enthüllt Startdatum für «Game of Thrones»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Alles Gute zum 75.Geburtstag Dolly Parton
Die Queen of Country Music Dolly Parton wird 75 - und kein bisschen leise. Am heutigen 19. Januar 2021 glimmen auf Dolly Partons Geburtstagstorte 7... » mehr

Werbung