Quotennews

Gut gemacht: «jerks» bleibt zweistellig

von   |  1 Kommentar

Auch «Circus HalliGalli», dieser Tage bekanntlich auf Abschiedstour, lag nach schwacher Vorwoche wieder im akzeptablen Bereich.

Der «Jerks»-Start

  • F1: 0,64 Mio. (10,1%)
  • F2: 0,47 Mio. (8,3%)
Zuschauer ab 3 / Quote 14-49
Abschiedstour von Joko und Klaas in ihrer Manege des Wahnsinns. Nach in der Vorwoche nur 8,5 Prozent Marktanteil kam die neueste Episode ihres «Circus HalliGalli»  diesmal wieder auf klar bessere Werte. Im Schnitt wurden 10,4 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen gemessen, was eine eindeutige Annäherung an den Senderschnitt ist. Noch stärker lief in diesem Jahr der live gesendete Staffelauftakt am 14. Februar mit damals durchschnittlich 10,8 Prozent. In dieser Woche holte die Produktion von Florida TV auf ihrem Sendeplatz um 22.15 Uhr 0,84 Millionen Zuschauer und somit 0,13 Millionen mehr als eine Woche zuvor.

Weiter stark präsentiert sich die neue deutsche Serie «jerks» mit Christian Ulmen, eine Zusammenarbeit zwischen ProSieben und dem Abruf-Dienst maxdome. Nachdem in der Vorwoche deutliche Verluste in Folge 2 ablesbar waren, legte das Format diesmal im Verlauf der Ausstrahlung sogar noch zu. Ab 23.15 Uhr wurden genau zehn Prozent bei den Umworbenen ermittelt, eine halbe Stunde später stieg die Quote während der vierten Folge auf ziemlich gute 10,9 Prozent, was zugleich der Staffelbestwert ist. 0,63 und 0,57 Millionen Menschen sahen das von Kritikern gefeierte Format.

Gute Werte holte ProSieben am Dienstag übrigens auch bis 22.15 Uhr. Vier Folgen der «Simpsons» brachten dem Privatsender zwischen 10,7 und 12,3 Prozent Marktanteil ein. Die meistgesehene Episode der gelben Familie lief ab 20.45 Uhr und kam auf durchschnittlich 1,44 Millionen Zuseher ab drei Jahren.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/91518
Finde ich...
super
schade
88 %
12 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«akte» erstmals seit Monaten im zweistelligen Bereichnächster ArtikelDolle Kamelle: Bud Spencer begeistert auf RTL Nitro
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Kingsdale
01.03.2017 13:41 Uhr 1
Jaja, warten wir al ab, bis das G wieder besser läuft. War gestern nicht so. Dann sehen die Quoten bei solch Sendungen wieder ganz Übel aus. Frag mich sowieso was es bei dieser Sendung zu lachen gibt, bzw. was der Blödsinn soll.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
Portugal holt auch ohne Superstar Cristiano #Ronaldo den für den Gruppensieg nötigen Punkt in Italien, #ITAPOR? https://t.co/4ejmYLjCPX
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung