Quotennews

«Vermisst» schwächelt weiter…

von

…und muss sich auch diesmal wieder der Sat.1-Reality «Hochzeit auf den ersten Blick» geschlagen geben.

Das dürfte RTL gar nicht gefallen. Weiterhin steckt die Endemol-Produktion «Vermisst»  im Quoten-Schlamassel. Nachdem Sat.1 die Dosis von Julia Leischiks «Bitte melde dich» erhöht hat, scheint das Publikum dieser Formate langsam überdrüssig zu werden. Ab 19.05 Uhr kam eine neue «Vermisst»-Ausgabe jedenfalls nicht über 10,9 Prozent Marktanteil in der klassischen Zielgruppe hinaus. Besonders wenig wird den Kölnern schmecken, dass Sat.1 mit «Hochzeit auf den ersten Blick»  ab 17.50 Uhr besser fuhr.

Die Reality generierte bei den 14- bis 49-Jährigen beeindruckende 11,6 Prozent Marktanteil. Etwas anders sah das Bild derweil im Gesamtmarkt aus. Hier machte RTLs Personensuche gar keine so schlechte Figur, wie die gemessenen 3,79 Millionen Zuschauer beweisen. Man war jedenfalls klar gefragter als Sat.1 und seine Kuppel-Sendung, die auf 1,95 Millionen Fans kam.

Große Probleme hatte RTL derweil am Nachmittag. «Die Schlümpfe 2»  kam bei den Umworbenen nicht über 8,9 Prozent Marktanteil hinaus. Zuvor holten «Eine schlumpfige Weihnachtsgeschichte» und «Eine schön schaurige Schlumpfgeschichte» gar nur 5,5 und 6,3 Prozent Marktanteil und blieben somit weit unterhalb der Möglichkeiten von RTL.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/82734
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSieben punktet an Tag 1 nach Raab mit Raabnächster ArtikelFußball-Talks: Guardiola-Rücktritt bewirkt keine Quoten-Hits

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung