TV-News

Amazon setzt sich im Kampf um «Fear the Walking Dead» durch

von   |  6 Kommentare

Pay-TV-Sender FOX und auch Netflix sollen ebenfalls Interesse gehabt haben. In den USA startet am 23. August das Spin-Off von «The Walking Dead».

Gleich mehrere Anbieter waren in den vergangenen Wochen heiß auf den am 23. August startenden «The Walking Dead»-Ableger «Fear the Walking Dead» , der in zunächst sechs Episoden die Geschichte vor der Mutterserie erzählt. Im Fokus stehen die ersten Tage und Wochen der Zombie-Apokalypse aus der Sicht einiger Bewohner von Los Angeles. Hierzulande hatte sich Pay-TV-Sender FOX Channel, der über seine International Channels Ko-Produzent der Mutterserie ist, redlich um die Rechte bemüht.

Beim Ableger sind die FOX-Sender aber nicht mit an Bord, stattdessen soll die Serie weltweit auf den AMC-Sendern starten. Hierzulande ist AMC Networks International zwar seit Frühjahr 2014 an Kinowelt TV beteiligt, doch ein erwarteter Relaunch fand bislang nicht statt - wohl auch, weil die meisten AMC-Serien in Deutschland bereits an andere Sender lizenziert wurden.

Neben FOX sollen, so sagt es der Flurfunk, die Streaming-Dienste Netflix und Amazon großes Interesse gehabt haben. Nach dem FOX-Statement, dass man bei der Rechtevergabe leer ausgegangen ist, war klar, dass die Entscheidung vier Wochen vor Serienstart auch hierzulande gefallen ist. Nach Quotenmeter.de-Informationen hat sich Amazon die Serie geschnappt. Das Unternehmen wollte dies auf Anfrage allerdings noch nicht bestätigen. "Bitte haben sie Verständnis, dass wir zu zukünftigen Erweiterungen zum gegenwärtigen Zeitpunkt nichts sagen können", erklärte ein Sprecher gegenüber Quotenmeter.de. Beim Streaming-Portal ist es Usus, dass Neuerwerbungen erst kurz vor Sendestart kommuniziert werden. Amazon Instant Video hat schon die ersten vier Staffeln von «The Walking Dead»  im Angebot.

Hinter den exakten Ausstrahlungsmodalitäten bei Amazon steht allerdings noch ein Fragezeichen. So ist zum Beispiel noch offen, ob Amazon die Serie wie in anderen Ländern etwa 24 Stunden nach der US-Ausstrahlung in einer Synchronfassung anbieten kann. Bislang bietet Amazon bei seinen Eigenproduktionen zunächst die Originalfassung und erst ein paar Monate später eine Synchronfassung an. Die Fans von «The Walking Dead» sind aber vom FOX Channel immer eine zeitnahe Ausstrahlung gewohnt. Die Hauptrollen in der neuen Serie, die bereits für eine zweite Staffel verlängert wurde, spielen unter anderem Cliff Curtis, Kim Dickens und Frank Dillane.

Kurz-URL: qmde.de/79810
Finde ich...
super
schade
19 %
81 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Sexy Beasts» geht in zweite Rundenächster ArtikelProSiebenSat.1: Ein Gigant wächst und wächst
Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
Mr. Cutty
15.08.2015 18:00 Uhr 1
Wann es hier mal eine offizielle Bestätigung von Amazon gibt?
Belthazor
16.08.2015 19:33 Uhr 2
Ich frag mich jetzt schon, ob ich mir dann ein Staffelpass kaufen muss, oder ein Prime Abo genügt.
Mr. Cutty
18.08.2015 19:20 Uhr 3
Und immer noch nichts von Amazon.
Mr. Cutty
20.08.2015 11:13 Uhr 4
Endlich: Ab kommenden Montag (24.08.2015) gibt es "Fear the Walking Dead" bei Amazon Prime Instant Video.

Hierzulande ist das Anschauen im Original und in der synchronisierten Fassung der jeweiligen neuen Folge montags ab 20 Uhr möglich.

http://fs2.directupload.net/images/150820/6n3hzp2n.jpg

https://www.amazon.de/gp/browse.html?node=7206521031
AliAs
20.08.2015 11:28 Uhr 5
Freut mich, dass es bei amazon gelandet ist, allerdings tue ich mich mit solchen spinoffs immer etwas schwer - ich hoffe sie machen das richtig.

by the way: Wann kommt denn endlich die 5. Staffel von Walking Dead ins prime?
Vittel
21.08.2015 09:54 Uhr 6
Das ist ja mal eine überraschend tolle Neuigkeit das es gleich los geht und rechtfertigt nun erst recht meine Prime Mitgliedschaft.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung