Quotennews

Sat.1-Movie besiegt «Jüngstes Gericht» bei RTL

von
Deutscher Film schlägt deutschen Film: Während «Barfuss» in Sat.1 abräumte, hatte der zweite Teil des RTL-Films das Nachsehen. Immerhin gab es eine leichte Steigerung.

Logo: RTLDer Schock saß tief, als am Montag die Quoten des ersten Teils von «Das jüngste Gericht» bei RTL auf dem Tisch lagen. Nur 3,75 Millionen Menschen verfolgten den Thriller mit Tobias Moretti, in der Zielgruppe kam RTL nicht über 15,0 Prozent Marktanteil hinaus.

Für den zweiten Teil, den der Kölner Sender am Montagabend ausstrahlte, lief es immerhin ein wenig besser, denn über eine halbe Millionen Zuschauer konnten über Nacht hinzugewonnen werden. Mit 4,34 Millionen Zuschauern konnte ein Marktanteil von 13,5 Prozent erzielt werden und auch in der Zielgruppe sah es nun erfreulicher aus: 2,21 Millionen 14- bis 49-Jährige entsprachen 16,4 Prozent Marktanteil - wirklich zufrieden wird man damit jedoch nicht sein.




Erst recht nicht, weil Sat.1 zur gleichen Zeit mit seinem Montagsmovie in der Zielgruppe abräumte: Die Tragikomödie «Barfuss» - übrigens auch eine deutsche Produktion - unterhielt im Schnitt 2,72 Millionen Werberelevante, was für einen Marktanteil von 20,5 Prozent reichte und Sat.1 damit zum Marktführer im Abendprogramm machte. Beim Gesamtpublikum verfolgten 3,93 Millionen Menschen den Film mit Til Schweiger.

Dank der starken Primetime schaffte der Berliner Sender schließlich im Tagesvergleich einen Marktanteil von 12,6 Prozent beim Gesamtpublikum und musste sich nur dem ZDF geschlagen geben. Bei den 14- bis 49-Jährigen gab es mit 13,8 Prozent ebenfalls Rang zwei - RTL lag mit 14,4 Prozent nur knapp in Führung.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/26645
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«24»-Movie auf 2009 verschobennächster Artikel«Die Simpsons»: Beste Quote seit fünf Monaten
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung

Heute für Sie im Dienst: Manuel Weis Niklas Spitz

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Lady A. Rechtsstreit vor Gericht
Der Namensrechtsstreit um Lady A. wird nun vor einem US Gericht ausgetragen. Der Streit und die Namensrechte von Lady A. hat die nächste Eskalation... » mehr

Werbung