Quotennews

Und täglich ruft der Dschungel

von   |  1 Kommentar

Anders als in den vergangen Jahren präsentiert sich 2021 der Dschungel ohne Dschungel, dafür mit «Dschungel-Show». Die neunte Ausstrahlung der Show erzielt nach wie vor gute Quotenergebnisse, oder?

Für RTL und die alljährlichen Show-Formate scheint es 2021 nicht so recht glatt laufen zu wollen. Denkt man das Deutschland sucht den Superstar-Wendler-Drama und die Situation, dass RTL verständlicherweise (und zum Glück) dieses Jahr nicht aus dem australischen Dschungel senden wollte oder durfte, könnte man meinen diese schlechten Vorzeichen bedeuten für RTL im Umkehrschluss auch schlechte Ergebnisse bei den Zuschauerzahlen. Dieser Umstand ist jedoch keineswegs bestätigt.

Allein betrachtet kam die mittlerweile neunte Ausstrahlung von «Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow» auf sehenswerte Zuschauerzahlen. Im Gesamten interessierten sich für das Format 2,62 Millionen Rezipienten und in der werberelevanten Zielgruppe hielt man 1,19 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer. Auch die daraus folgenden Marktanteile von 10,5 Prozent gesamt und 17,3 Prozent aus der Zielgruppe sind keinerlei Grund zur Sorge bei RTL.

Aus den Zahlen geht also hervor, dass man mit dem Samstagabend-Ergebnissen vor allen anderen Ausstrahlungen in der abgelaufenen Woche liegt. Die oft zitierte Kehrseite der Medaille ist jedoch, dass man im Vergleich zum letzten Wochenende und somit dem Start der Dschungelshow knapp eine Millionen weniger Samstagabend-Zuschauer gewinnen konnte. Wohl also ein kleiner Wermutstropfen, wenn man bedenkt, dass im Hause RTL jeder froh sein dürfte über die konstant mehr als 2 Millionen Zuschauer im Gesamten und noch offensichtlicher die stets mehr als 1 Millionen Zuschauer aus der Zielgruppe. Diese Marke unterbaten lediglich die vergangene Montags-Ausstrahlung (0,93 Millionen Zielgruppenrezipienten) sowie die Dienstags-Ausstrahlung (0,89 Millionen Zielgrupenrezipienten).

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/124321
Finde ich...
super
schade
58 %
42 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNational Geographic WILD: Programmhighlights im Märznächster ArtikelKehrt Liv Tyler zu «9-1-1: Lone Star» zurück?
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Wolfsgesicht
24.01.2021 23:21 Uhr 1
Ich seh das kommen. Aus lauter Ideenlosigkeit gibt es das ab Herbst jährlich.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
Schauspieler Leslie Jordan moderiert Hunker Down Radio. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28. Februar 2021 übe... » mehr

Werbung