Vermischtes

Werbung im Free-TV – deshalb ist die Werbewirkung im Fernsehen weiterhin unschlagbar!

Immer noch zählt TV-Werbung als wichtiges Marketinginstrument für Produkte, Marken und Unternehmen.

Die Werbewirkung im Fernsehen ist dabei deutlich höher als bei Werbung im Internet, Zeitschriften und im Radio. Durch bewegte Bilder, Ton und einen werbewirksamen Inhalt gelingt es viele Konsumenten unterbewusst von einem Produkt oder eine Marke überzeugen. Forscher und Wissenschaftler haben die hohe Werbewirkung im Free-TV längst bestätigt. Die meisten Konsumenten lassen sich immer noch die TV-Werbespots beeinflussen. So haben TV-Werbungen im Fernsehen schon fast Kult-Status angenommen. Zwar sind viele Zuschauer von den Werbeunterbrechungen genervt, doch gibt es genauso viele Zuschauer, die auch sich auch von den Werbespots im TV unterhalten lassen. Die Fernsehwerbung ist dabei nicht nur für die Werbeträger, sondern auch für TV-Sender hierzulande gleichermaßen wichtig. Denn mit der TV-Werbung gelingt es die Markenbekanntheit zu steigern, während TV-Sender die Einnahmen der Werbung für die Refinanzierung des Programms benötigen.

Durch Online-Kanäle und Streaming-Dienste rundum Netflix, Maxdome und Co. sind immer mehr Zuschauer ins World Wide Web abgewandert. Die TV-Anstalten in Deutschland haben demnach mit immer weniger Zuschauerzahlen zu kalkulieren, was auch die Werbung betrifft. Seit dem Jahr 2018 ist es den Fernsehsendern erlaubt 20 Prozent mehr Werbung im TV zu schalten. Auf diese Weise sollen Fernsehsender unterstützt werden, um sinkende Werbeeinnahmen durch immer weniger TV-Zuschauer abzufangen.

Welche Werbung in Deutschland aktuell voll im Trend ist und warum einige Marken ihrem Erfolg der TV-Werbung zu verdanken haben, können Sie dem folgenden Überblick entnehmen. So erhalten Sie hier einige Informationen über Werbekampagnen und Werbebotschaften im Free-TV.

Werbung für Dating-Plattformen aktuell im Trend
Das Online-Dating hat sich zu einer sehr beliebten Freizeitbeschäftigung in Deutschland etabliert. Mit mehr als fünf Millionen registrierter Nutzer in Deutschland haben die Angebote für Online-Dating auch eine ausreichende Zielgruppe. So verwundert es nicht, dass immer mehr Dating-Plattformen wie Seitensprung69.de und Apps in den letzten Jahren auf den Markt gekommen sind. Immer mehr Menschen nutzen Kontaktbörsen, um neue Bekanntschaften kennenzulernen oder in den Austausch mit anderen Singles zu kommen. Die meisten Apps und Dating-Plattformen haben ihren Erfolg den TV-Werbespots im Fernsehen zu verdanken. So haben es viele Betreiber geschafft mit TV-Werbespots innerhalb kürzester Zeit eine beachtliche Community aufzubauen.

TV-Spots für Glücksspiel geben den Ton an
Auch für Glücksspiel wird heutzutage fleißig im Internet geworben. Hier sind vor allem Online Casinos und Wettanbieter für Sportwetten, die in Dauerschleife im TV zu sehen sind. Denn das Glücksspiel im Internet boomt. Durch die gestiegene Konkurrenz beim Online Glücksspiel ist es für Betreiber ungeheuer wichtig geworden die Markenbekanntheit durch TV-Werbespots hochzuhalten.

Online-Shops werben auch im Fernsehen
Der Erfolg im Onlinehandel beruht nicht selten auf einer Werbekampagne im Free-TV. Eine Vielzahl von Shop-Betreibern und Online Dienstleister nutzen mittlerweile das Fernsehen, um die Markenbekanntheit zu vergrößern. Die Markenbekanntheit über TV-Werbung zu vergrößern ist für Onlinehändler zu einem sehr probaten Mittel geworden. Wer sich noch an die Werbespots von Zalando und Lieferando erinnert, wird wissen, dass große Unternehmen klein angefangen haben und gerade über das Fernsehen eine größere Bekanntheit erlangt haben. Somit sind TV-Werbespots zum Aufbau einer Marke weiterhin unverzichtbar.

Kurz-URL: qmde.de/116855
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMario Barth deckt nun anstelle der Passion aufnächster ArtikelQuotencheck: «Law & Order: SVU»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Roy Orbison Only The Lonely
Monument veröffentlicht Roy Orbisons "Only The Lonely". Roy Orbison brachte 1960 seinen ersten Millionenhit "Only the Lonely (Know the Way I Feel)"... » mehr

Werbung