Quotennews

«Late Night Berlin» mit zweitbester Quote an durchwachsenem ProSieben-Montag

von   |  1 Kommentar

«Young Sheldon» stellte ProSieben nicht zufrieden.

Komiker Klaas Heufer-Umlauf präsentierte am Montag eine besondere Ausgabe seiner Sendung «Late Night Berlin» - komplett improvisiert, uncut und natürlich ohne Studiopublikum. Honoriert wurde dies mit recht guten Quoten: 9,5 Prozent Marktanteil bei den Jungen, insgesamt lag die Reichweite in der 23-Uhr-Stunde bei rund 475.000 Zuschauern. Mit Blick auf die 14- bis 49-Jährigen holte am ProSieben-Montagabend nur die 22.35-Uhr-Ausgabe von «The Big Bang Theory» bessere Marktanteile (nämlich 9,6%).

Schwach schnitt am Montag derweil die Sitcom «Young Sheldon» ab. Das Chuck-Lorre-Projekt kam ab 20.15 Uhr im First Run nicht über magere 8,1 Prozent Marktanteil hinaus. Die Episode „Das Huhn im Schrank und der eilige Bund der Ehe“ unterhielt 1,21 Millionen Menschen – genau so viele sahen ab 20.45 Uhr auch eine Wiederholung der Serie: Hier stieg die Zielgruppen-Quote immerhin auf 8,3 Prozent.

Auch tagsüber zündeten die US-Sitcoms nicht so recht. Die drei ab 15.40 Uhr wiederholten Folgen von «The Big Bang Theory» etwa kamen nicht über 8,6, 9,8 und 8,7 Prozent Marktanteil bei den Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren hinaus.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/116762
Finde ich...
super
schade
100 %
0 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRekord für «Big Brother – Die Late Night Show», großer Bruder in Sat.1 aber weiter schwachnächster Artikel«Goodbye Deutschland!» hat schon bessere Zeiten gesehen
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Kingsdale
17.03.2020 09:23 Uhr 1
Ähnlich wie in den USA ist es nun auch hierzulande so, dass nach dem Ende der Mutterserie das Spin-Off Young Sheldon in den Quoten fällt. Wie erwähnt verhielt es sich genauso auch in den USA. Zwar hält sich die Serie dort noch etwas über Wasser, aber wirklich Erfolgreich ist sie nicht mehr.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Als Garth Brooks einen neuen Rekord mit Double Live aufstellte
"Double Live" von Garth Brooks ist das erfolgreichste Live-Album in der Musikgeschichte der Vereinigten Staaten. Garth Brooks, der Country-Supersta... » mehr

Werbung