Kino-News

Das ist der neuste Schrei: Die Slasher-Filmreihe «Scream» soll weitergehen

von

Nach vier «Scream»-Kinofilmen und drei Staffeln der «Scream»-Fernsehserie schlitzt sich einmal mehr ein Killer durch seine Nachbarschaft: Die Ghostface-Maske wird im Kino ein fünftes Mal aufgesetzt.

«Scream» in Deutschland

  • Teil 1: 1,8 Millionen Besucher
  • Teil 2: 1,6 Millionen Besucher
  • Teil 3: 1,8 Millionen Besucher
  • Teil 4: 430.315 Besucher
Das «Scream»-Franchise gibt neue Lebenszeichen von sich: Die legendäre Horrorreihe, die 1996 ihren Anfang genommen hat, soll auf die große Leinwand zurückkehren. Dies vermeldet zumindest die Horror-Fachseite 'Bloody Disgusting'. Demnach hat sich die Spyglass Media Group die Rechte an der Slasherreihe gesichert. Kevin Williamson, der federführende Autor der Slasher-Erfolge, wird jedoch nicht zurückkehren.

Bereits 2011, im Fahrwasser des Kinostarts von Teil vier, war die Rede von einem weiteren «Scream»-Kinofilm. Doch das Skript nahm nie konkret genug Gestalt an, um Regisseur Wes Craven davon zu überzeugen, erneut Kinogeschichten über einen Ghostface-Killer zu erzählen. Im Sommer 2015 nahm das «Scream»-Franchise dann eine neue Form an – und zwar als Fernsehserie.

Die Zeichen für einen fünften Kinofilm standen daraufhin sehr schlecht. Erst ist Wes Craven, der Regisseur aller vier «Scream»-Kinofilme gestorben. Dann ging die «Scream»-Serie zwar in eine zweite Staffel, doch trotz positiver Kritiken fuhr sie enttäuschende Quoten ein, sodass der ausstrahlende Sender MTV massive Änderungen für Runde drei ankündigte – das drückte den Marktwert des «Scream»-Franchises. Und dann kamen schwere Vorwürfe gegen Produzent Harvey Weinstein ans Licht, der jahrzehntelang Frauen missbraucht, bedroht und vergewaltigt haben soll. Weinsteins Produktionsfirma ging infolgedessen zu Bruch, das wiederum sorgte für ein vorübergehendes Lizenzchaos rund um Weinstein-Filme und -Serien, welches sich mittlerweile aber gelegt hat. Kleines Kuriosum: Noch Anfang dieses Jahres hieß es, dass Blumhouse die «Scream»-Reihe im Kino weiterführen möchte – die Produktionsfirma hinter dem jüngsten «Halloween»-Revival.

Mehr zum Thema... Halloween Film Scream
Kurz-URL: qmde.de/113494
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelUniversal TV startet mit CBS-Serie «Blood & Treasure» ins neue Jahrnächster ArtikelLars Eidinger, Devid Striesow und Luise Heyer drehen Hinrichtungsdrama
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

James Barker Band live in München
Energiegeladener Start der James Barker Band in die Deutschland-Tournee. Die Performance der fünf Musiker aus Kanada begeisterte das Publikum des r... » mehr

Werbung