Quotennews

ZDFs «Berginternat» setzt Talfahrt weiter fort

von

Nur noch gut drei Millionen Menschen sahen eine neue Folge der Reihe. Somit wird es schon ziemlich eng. Deutlich gefragter war derweil «Die Füchsin».

Folge drei der neuen Donnerstags-Reihe «Gipfelstürmer» rund um ein Berginternat lief am Donnerstagabend zur besten Ausstrahlungszeit im Zweiten Deutschen Fernsehen. In der Episode ging es um ein Rodlerteam. Besetzt mit Maya Haddad, Felix von Manteuffel, Johanna Bittenbinder und anderen holte der 90 Minuten lange Film im Schnitt 3,04 Millionen Zuschauer zum ZDF. Somit setzte sich der schon im Frühjahr begonnene Abwärtstrend fort: Sahen die Premiere damals noch 4,62 Millionen Menschen und 15 Prozent aller Fernsehenden, fiel schon Folge zwei deutlich ab: Auf noch 3,75 Millionen (12,4%).

Mit Folge drei setzte sich dieser Trend in schneller Geschwindigkeit fort. Mit diesmal 10,5 Prozent Marktanteil bei allen lag die Produktion sehr deutlich unterhalb der Sendernorm. Kommende Woche läuft ein weiterer neuer Teil – sollten die Quoten dann nicht steigen, gibt es für das Zweite eigentlich wenig Anlass, die Produktion weiter zu verfolgen.

Parallel zu den «Gipfelstürmern» zeigte Das Erste derweil den Krimi «Die Füchsin». 4,64 Millionen Menschen sahen den ebenfalls 90 Minuten langen Krimi und bescherten dem öffentlich-rechtlichen Fernsehanbieter somit 16,0 Prozent Marktanteil. Später am Abend, ab 22.45 Uhr, gab es zudem eine neue Ausgabe der Kabarett-Show «Nuhr im Ersten»  zu sehen. 1,81 Millionen Zuschauer sorgten für 10,6 Prozent Marktanteil. Das Dieter-Nuhr-Format war neben der Krimireihe und «Panorama»  (10,3%) die einzige Primetime-Produktion des Ersten am Donnerstag, die zweistellige Marktanteile generierte.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/112828
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHBO sorgt sich um seine Zuschauernächster ArtikelNach Schlappe der vergangenen Woche: Autobahnpolizei «Cobra 11» erholt sich
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung