Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
10 Facts about

10 Facts about «Corporate»

von

Die Bürositcom aus dem Hause Comedy Central geht am Freitag in die zweite Staffel. Wir stellen das Format vor.

01: «Corporate» ist eine amerikanische Sitcom über das Büroleben. Sie wird als Mischung aus Dark Comedy, Satire und Tragödie bezeichnet.

02: Sie startete im Januar 2018 und wurde bereits einen Monat später für eine zweite Staffel verlängert. Comedy Central bestellte im Sommer 2019 eine dritte und finale Staffel.

03: Die Serie wurde von Pat Bishop, Matt Ingebretson und Jake Weisman kreiert. Die drei sind neben Jake Fogelnest auch die ausführenden Produzenten.

04: Vor der Kamera stehen Matt Ingebretson, Jake Weisman, Anne Dudek und Adam Lustick. Auch Aparna Nancherla und Lance Reddick gehören dem Ensemble an.

05: Bisher stehen zwei Staffeln mit jeweils zehn Episoden zur Verfügung.

06: Die erste Staffel strahlte Comedy Central in Deutschland Anfang des Jahres am Freitagabend aus. Die erste Staffel wurde insgesamt zwei Mal wiederholt. Ab Freitag, den 6. September 2019, setzt der Sender auf die zweite Runde. Diese wird freitags um 23.30 Uhr in Doppelfolgen versendet.

07: Die Serie handelt vom Büroalltag zweier Nachwuchsführungskräfte Matt und Jake bei einem großen Unternehmen. Allerdings können sie sich oftmals nicht bei ihren Vorgesetzten durchsetzen, was den Job nicht gerade einfacher macht.

08: «Corporate» erreichte zwischen 0,171 und 0,404 Millionen Zuschauer beim amerikanischen Comedy Central. Die Werte waren nicht berauschend.

09: Die Kritiken zur Serie waren allerdings gut. „«Corporate» ist nicht gerade eskapistisch und mit Schlagzeilen aus der realen Welt über Belästigung und Übergriffe am Arbeitsplatz, ist es viel Gerede und nur ein wenig Substanz. Dennoch gibt es hier viel Potenzial, auf das man aufbauen kann“, urteilte der Hollywood Reporter

10: „«Corporate» hat eine fröhlich absurde Vision der zeitgenössischen Bürokultur von Großunternehmen“, schrieb Entertainment Weekly. „Es gibt melodramatische Vorstandssitzungen, beiläufigen Spesenreport-Betrug, der auf die Spitze getrieben wird.“

Comedy Central strahlt die neue Staffel ab Freitag, den 6. September 2019, um 23.30 Uhr aus.

Kurz-URL: qmde.de/111912
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFlorida Entertainment beteiligt sich an neuer Klamroth-Produktionsfirmanächster Artikel10 Facts about «Fargo»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Cam live in Hamburg
Cam gibt in Hamburg ihr erstes Solo-Konzert. Es ist Freitag der 13te und es liegt keine Spur von Unglück in der Luft - ganz im Gegenteil: Der begin... » mehr

Werbung