Köpfe

Rüdiger Böss wird Produzent

von

Der ehemalige Chefeinkäufer von ProSieben wird in München bleiben.

Mit Rüdiger Böss haben die Verantwortlichen bei ProSiebenSat.1 einen sehr gut vernetzten und erfahrenen Content-Manager verloren. Über 25 Jahre lang war er für die Akquisition von Serien verantwortlich und sicherte dem Sender die aktuellen Hits wie «The Big Bang Theory», «Grey’s Anatomy» oder «Two and a half Men».

Nun hat er bei Constantin Film angeheuert, wie das Fachblatt „Variety“ schreibt. Ab November wird Böss bei der unabhängigen Produktions- und Verleihfirma als Produzent von Kinofilmen, Fernsehfilmen und Serien tätig sein. Außerdem wird er das Managementteam von Constantin Pictures, einer Tochterfirma von Constantin Film Intl., verstärken und einer der Geschäftsführer sein.

„Rüdiger Böss wird das Kreativteam von Constantin Film mit seiner Erfahrung, seinem Know-how und seiner Leidenschaft für Inhalte bereichern und unsere Position in einer sich ständig verändernden Unterhaltungslandschaft ausbauen“, teilte Constantin Film-Chef Martin Moszkowicz mit.

Böss: „Constantin Film ist einer der besten Orte für Film, Fernsehen und Unterhaltung. Produzent zu sein ist eine neue Rolle für mich und eine, auf die ich mich sehr freue. Ich habe mich oft über schlechte Filme und Serien geärgert, während ich bei Akquisitionen war; jetzt muss ich bewiesen, dass ich wirklich gute Filme für Constantin produzieren kann.“

Kurz-URL: qmde.de/111821
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelLifetime trennt sich von «American Princess»nächster ArtikelNeu und doch nicht neu: RTL II bringt den «Trödeltrupp» am Werktag zurück
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Seaside Country Festival 2020 fällt aus
Das Seaside Country Festival 2020 mit Brothers Osborne findet nicht statt. Mit dem Seaside Country Festival sollte ein weiteres Indoor-Festival in ... » mehr

Werbung