Quotennews

Marktführung um 20.15 Uhr: VOX läuft RTL mit «Pitch Perfect 2» den Rang ab

von

Ungewohnt: Ein Spielfilm des kleineren Kölner Senders landete am Donnerstagabend vor RTL. Dort tat sich «Jenny – Echt gerecht» trotz sehr überschaubarer Konkurrenz wieder schwerer als in den Wochen zuvor.

Wohin wird die Reise gehen für die Drama-Serie «Jenny – Echt gerecht»? Im Juli performte das Format teils sehr schlecht, konnte aber immer auf das immense Gegenprogramm (ProSiebens «The Masked Singer») verweisen. In den zurückliegenden Wochen, nachdem alle Masken gefallen waren, gab es bei der RTL-Serie donnerstags um viertel nach acht in der Tat auch einen Aufschwung. Doch in dieser Woche folgte ein herber Rückschlag. Nachdem vor acht Tagen sehr ordentliche 12,5 Prozent Marktanteil bei den klassisch Umworbenen zu Buche standen, krachte die Quote diesmal auf schwache 9,3 Prozent nach unten.

«Jenny – Echt gerecht» überließ die Marktführung zudem einer Film-Wiederholung beim ebenfalls zur RTL-Gruppe gehörenden Sender VOX. «Pitch Perfect 2»  nämlich generierte dort ganz wunderbare 10,6 Prozent Marktanteil. 0,75 Millionen junge Menschen sahen den Blockbuster, die RTL-Serie kam in der Altersklasse 14 bis 49 nicht über 0,64 Millionen hinaus. Insgesamt hatte die RTL-Serie aber die Nase vorn. Gezählt wurden 1,34 Millionen Zuschauer, der VOX-Film landete bei 1,05 Millionen.

Für VOX ist «Pitch Perfect 2»  der aktuell vierterfolgreichste Donnerstag-20.15-Uhr-Film dieses Jahres. Auf Platz eins liegt zur Zeit «James Bond 007: Die Welt ist nicht genug» mit 12,2 Prozent, gefolgt vom Bond-Streifen «Stirb an einem anderen Tag» mit starken 12,1 Prozent. Beide Filme liefen im Juni. Die am 8. August ausgestrahlte «Monster AG» kam auf 10,7 Prozent. Zurück zu diesem Donnerstag: Nach «Pitch Perfect 2» sendete VOX noch «Kill Bill Vol. 2» - ab 22.35 Uhr kam der Film auf ebenfalls klar überdurchschnittliche neun Prozent Marktanteil bei den Werberelevanten. 0,72 Millionen Menschen sahen zu. Die Ausstrahlung endete gegen ein Uhr nachts. Mit 8,4 Prozent Tagesmarktanteil in der klassischen Zielgruppe landete VOX auf Platz vier.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/111654
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL II ändert Doku-Pläne am Wochenendenächster ArtikelWeiter gut unterwegs, aber: «Schlag den Besten» fällt ins Einstellige
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brothers Osborne spielen beim Seaside Country Festival
Seaside Country Festival bringt mit den Brothers Osborne amerikanischen Lifestyle an die Ostsee. Mit der Zunahme von Country Konzerten in den letzt... » mehr

Werbung