TV-News

Ingo Nommsen ist der Neue bei «hallo Deutschland»

von  |  Quelle: ZDF
Ende Juli verabschiedete sich Moderator Marco Schreyl von den ZDF-Zuschauern, um im Herbst für RTL die dritte Staffel der Castingshow «Deutschland sucht den Superstar» zu präsentieren. Nach fünf Jahren musste das ZDF nun einen Nachfolger für Schreyl beim täglichen Boulevardmagazin «hallo Deutschland» suchen. Nun stellte der Mainzer Sender Ingo Nommsen (Bild) als neuen Präsentator vor.




Der 34-Jährige, der das erfolgreiche ZDF-Magazin künftig im Wechsel mit Yvonne Ransbach (Bild) moderieren wird, blickt auf über zehn Jahre journalistische Berufserfahrung zurück. Neben seinem Studium der Kommunikationswissenschaften in München moderierte er bereits zahlreiche Radio- und Fernsehsendungen unter anderem beim Bayerischen Rundfunk und bei RTL. Die ZDF-Zuschauer kennen Ingo Nommsen bereits als Moderator der Sendung «Volle Kanne - Service täglich», die er auch weiterhin präsentieren wird.

"Jeden Tag hier genau die Themen zu präsentieren, über die Deutschland spricht, ist eine echte Herausforderung, die – dank des phantastischen Teams bei «hallo deutschland» – sehr großen Spaß macht", sagte Ingo Nommsen bei der offiziellen Bekanntgabe seiner neuen Aufgabe im ZDF.

Kurz-URL: qmde.de/10953
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelEx-Sportchef Mohren klagt gegen MDRnächster ArtikelNeue Gesichter für die CBS Drama-Serien
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Stefan Hempel
Danke für die Aufmerksamkeit Bis nächstes Jahr Filzballfreunde https://t.co/3yGu3ozgKZ
Moritz Lang
RT @TennisTV: Game recognise game ? When Beckham met his hero ? #NittoATPFinals https://t.co/ggJb1saThN
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung