US-Fernsehen

Überraschungshit: Netflix verlängert «The Umbrella Academy»

von

Der Streaming-Dienst bestätigt somit Gerüchte bezüglich einer zweiten Staffel des Kritikerlieblings.

In den vergangenen Tagen hatten sich die Gerüchte gemehrt: Jetzt hat Streaming-Dienst Netflix auch offiziell bestätigt: Die Serie «The Umbrella Academy» wird mit einer zweiten Staffel fortgeführt. Durchgesickert war, dass Farmbesitzer in Ontario schon vor rund einem Monat angeschrieben wurden, weil die Serienmacher auf der Suche waren nach einem Drehort für Episoden der zweiten Staffel der Serie.



Ohnehin war die Fortsetzung nur Formsache; wenn man Zahlen von Parrot Analytics glaubt, wurden die Episoden der ersten Staffel in den ersten sieben Tagen über 31 Millionen Mal (nur in den USA) abgerufen. Somit konnte die Serie sogar den bisherigen Top-Wert von «Stranger Things» toppe.

Die Serie basiert auf einer gleichnamigen Comic-Serie, von der zur Zeit ein vierter Band in Arbeit ist.

Kurz-URL: qmde.de/108347
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNach Hirschhausen, Schöneberger und Winterscheidt: Pilawa bekommt Print-Magazinnächster ArtikelZuschauerströme durch April-Fools-Day-Special von «Penn & Teller: Fool Us» blieben aus
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
Schauspieler Leslie Jordan moderiert Hunker Down Radio. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28. Februar 2021 übe... » mehr

Werbung