TV-News

«Hackerville» meets «About a Girl»: Netflix trifft Regie-Entscheidungen für «Die Welle»

von

Die Serienversion des Morton-Rhue-Stoffs kommt langsam voran. Produziert wird sie von Rat Pack. Das Casting läuft.

Schon im vergangenen Jahr kündigte Netflix an, eine deutsche Serie aus dem Hause Rat Pack zu bestellen, die den Erfolgsroman «Die Welle»  von Morton Rhue als Grundlage haben wird. 2008 gab es von dem Buch einen sehr erfolgreichen deutschen Fernsehfilm mit Jürgen Vogel in tragender Rolle. Elf Jahre später stehen die Schauspieler der kommenden Serie noch nicht fest, weil das Casting noch im Gange ist, dafür wurde nun entschieden, wer die Geschichte umsetzen soll. Die Wahl fiel auf ein Duo. Zum einen wird die deutsch-rumänische Regisseurin und Drehbuchautorin Anca Miruna Lăzărescu (zuletzt «Hackerville») auf dem Regiestuhl Platz nehmen. Sie arbeitet mit Mark Monheim zusammen. Monheim machte zuletzt «About a Girl»  und «Alles Isy» .

Lăzărescu sagt: „Think global, act local - unter diesem Motto erzählen wir Die Welle neu. 11 Jahre nach Dennis Gansels Kinohit freue ich mich sehr darüber, Teil dieses Projekt zu sein und eine neue, mitreißende Welle ins Rollen bringen zu dürfen.”

Was passiert im Buch? Ein Highschool-Lehrer will seinen Schülern mittels eines Experiments zeigen, wieso damals eine NS-Diktatur möglich war. Er will auch zeigen, wie leicht man sich (in der Masse) manipulieren lässt. Daher gründet er die Bewegung „Die Welle“ – doch es zeigt sich schnell, dass sich Geschichte wiederholt und das Geschehen läuft aus dem Ruder. «Die Welle»  wird für Netflix von den ausführenden Produzenten Christian Becker (Rat Pack Filmproduktion), Dennis Gansel und Peter Thorwarth umgesetzt, in Co-Produktion mit Sony Pictures Television (Produzentin Astrid Quentell).

Kurz-URL: qmde.de/106997
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNBC stoppt sein Live-Musical «Hair»nächster ArtikelSuper Bowl knackt bei ProSieben noch die 50%-Marke
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Happy Deathday 2U»

Zum Kinostart der heiß erwarteten Fortsetzung «Happy Deathday 2U» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Kris Kristofferson & The Strangers live in Deutschland und in der Schweiz
Kris Kristofferson live mit The Strangers auf Tournee. Der Singer-Songwriter und Hollywood-Schauspieler Kris Kristofferson gibt im Juni 2019 vier e... » mehr

Werbung