Kino-News

«The LEGO Batman»: Auf eine Fortsetzung könnt ihr bauen

von

Noch mehr LEGO-Superheldengeschichten: Der «The LEGO Batman»-Regisseur verspricht eine Fortsetzung.

Die Zukunft des dunklen Ritters in Fledermausmaske ist im DC-Filmuniversum derzeit ungewiss: Nach langem Hin und wieder Her ist der aktuelle Stand, dass Ben Affleck nicht in die Rolle des Batman zurückkehren wird – doch so hundertprozentig weiß man bei dieser Personalakte ja nie. An einem neuen Batman-Film arbeiten Warner Bros. und DC dennoch, wer aber in dem von «Planet der Affen – Survival»-Regisseur Matt Reeves inszenierten Film die Hauptrolle übernehmen wird, ist bislang nicht geklärt. Offizielle Filmneuigkeiten rund um Batman gibt es dafür aus der Welt des Animationsfilms.

Wie «The LEGO Batman»-Regisseur Chris McKay verraten hat, wird der hoch ironische Animationsfilm nämlich eine Fortsetzung erhalten. Die Ankündigung des «The LEGO Batman»-Sequels erfolgte via Twitter, und zwar in Form zweier Reaktionen auf Fan-Nachrichten – wobei letztere andeutet, dass LEGO Batman in dem Film neben LEGO Superman die zweite Geige spielen könnte.






Die frenetische Animationsfilmkomödie «The LEGO Batman» nimmt den Batman-Mythos genüsslich auf die Schippe und generierte bei einem Budget von 80 Millionen Dollar weltweit ein Kino-Einspielergebnis in der Höhe von 312 Millionen Dollar. Schon im Februar 2019 startet mit «The LEGO Movie 2» ein weiterer Animationsfilm aus der dänischen Klötzchenwelt.

Kurz-URL: qmde.de/105740
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMTV belebt «Celebrity Deathmatch» wiedernächster ArtikelBlockbuster-Battle: Mogli vs. Bond?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung