TV-News

ProSieben Fun setzt «Star» noch in diesem Jahr fort

von

Der «Empire»-Ableger «Star» meldet sich hierzulande kurz vor den Festtagen zurück mit der zweiten Hälfte von Staffel zwei.

Deutsche Free-TV-Zuschauer warten noch immer auf einen Free-TV-Sender für das «Empire»-Spin-Off «Star» , im Pay-TV ist das Musikdrama aber bereits in Staffel zwei angekommen – und die wird noch kurz vor Weihnachten, genauer gesagt ab dem 20. Dezember, fortgesetzt:

ProSieben Fun zeigt ab dann immer donnerstags ab 20.15 Uhr die noch ausstehenden neun Folgen von Runde zwei. Die erste Hälfte der Staffel mit ebenfalls neun Folgen war bereits zwischen März und April dieses Jahres bei ProSieben Fun zu sehen.

In «Star»  hat es sich die gleichnamige Protagonistin (Jude Demorest) zum Ziel gesetzt, als Sängerin berühmt zu werden. Gemeinsam mit ihrer Freundin Alexandra und Simone gründet Star eine Band. Unterstützt werden sie dabei von Carlotta und Jahil, der durch die drei wieder Fuß im Musikgeschäft fassen will.

Kurz-URL: qmde.de/105609
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNetflix bringt Hexe Sabrina schon im April zurücknächster ArtikelStaffel zwei von «The Oath» startet im Februar
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung