Kino-Check: «Nach dem Urteil»

FSK: 16
Genre: Thriller
Starttermin: 23.08.2018

Miriam ist fassungslos, als das Gericht ihrem unberechenbaren Ex-Mann Antoine das Besuchsrecht für den gemeinsamen Sohn Julien zuspricht. Von nun an soll der 11-Jährige jedes zweite Wochenende bei seinem Vater verbringen. Die Besuche bei Antoine werden für Julien zur Tortur. Während Miriam daheim krank vor Sorge wartet, setzt Julien alles daran, seinen um Annäherung bemühten Vater nicht zu provozieren. Aber ist Antoine wirklich ein Pulverfass?

OT: Jusqu’à la Garde
Regie: Xavier Legrand
Drehbuch: Xavier Legrand
Besetzung: Léa Drucker, Denis Ménochet, Thomas Gioria
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Nach dem Urteil"

«Nach dem Urteil» - Familiendrama bis zur Unerträglichkeit

21.08.18 «Nach dem Urteil» beginnt dort, wo herkömmliche Scheidungsdramen enden und verwandelt sich mit jeder Minute mehr in einen unberechenbaren Thriller, in dem vor allem Denis Ménochet brilliert. » mehr

gemerkt



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Lady A. Rechtsstreit vor Gericht
Der Namensrechtsstreit um Lady A. wird nun vor einem US Gericht ausgetragen. Der Streit und die Namensrechte von Lady A. hat die nächste Eskalation... » mehr

Werbung