Quotennews

Vierschanzentournee begeistert die Deutschen

von

Die Übertragung aus Oberstdorf kam am Sonntagnachmittag auf sehr überzeugende Werte bei Jung und Alt.

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass RTL offenbar über einen Einstieg in den Wintersport, genauer gesagt den Biathlon, nachdenkt – und das nicht ohne Grund. Denn die Quoten zahlreicher Wintersport-Veranstaltungen holen bei ARD und ZDF seit Jahren gute Quoten. Die große Zugkraft des Wintersports zeigte am Sonntagnachmittag einmal mehr das ZDF, das das Auftaktspringen der Vierschanzentournee zeigen durfte. 5,45 Millionen Zuschauer verfolgten ab 15.45 Uhr im Durchschnitt wie Severin Freund auf Platz drei landete, woraus bei allen hervorragende 27,1 Prozent resultierten. Die haushohe Marktführung am Nachmittag war den Mainzern damit nicht zu nehmen.

Aber auch bei den jüngeren Zuschauern verzeichnete die Live-Übertragung weit überdurchschnittliche Werte. Insgesamt wurden 1,40 Millionen 14- bis 49-jährige Zuschauer ermittelt, was dem ZDF auch hier zu unschlagbaren 19,5 Prozent verhalf. Nicht im Ansatz so erfolgreich, aber ohne Frage ordentlich lief es zudem am Mittag, als das ZDF ab 13.50 Uhr bereits auf den Langlauf-Weltcup der Damen und Herren setzte und damit 1,61 Millionen bzw. 2,28 Millionen Zuschauer generierte. Marktanteile von 10,7 Prozent und 13,8 Prozent waren die Folge.

In der Primetime lief schließlich «Inga Lindström: Die Sache mit der Liebe»  mit insgesamt 5,70 Millionen Zuschauern sehr überzeugend. Bei allen ergab sich daraus ein hervorragender Marktanteil von 16,1 Prozent, was bedeutete, dass die Produktion lediglich dem «Tatort»  im Ersten unterlegen war. Die Münchener Ermittler der Krimi-Reihe kamen in der ARD auf starke 9,08 Millionen Zuschauer sowie 25,6 Prozent. Unterm Strich erreichten die Mainzer am Sonntagabend einen guten Tagesmarktanteil von 13,7 Prozent und deklassierten damit Das Erste, das auf schwächere 12,4 Prozent kam.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/61235
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL: Disney-Film verpasst Tagessiegnächster ArtikelDoku-Duell: RTL vor Sat.1

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln

Heute • 20:15 Uhr • Sky Cinema HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
Titelverteidiger @ecrbs startet mit Sieg gegen @graz99ers in die Play-offs: https://t.co/wbyfH8JJwn #SkyEBEL #SSNHD https://t.co/MZ63yUiAgm
Sven Töllner
RT @HerthaBSC: Taktik-Guru Widmayer erklärt den Taktik-Füchsen @Spielvrlagerung/@11Freunde_de Hertha, wie sich Theorie und Praxis untersche?
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «T2: Trainspotting»

Zum Kinostart von Danny Boyles «T2: Trainspotting» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Carrie Underwoods Before He Cheats wird zur Trump-Parodie
"Before He Cheats" von Carrie Underwood wird umgewandelt in "Before He Tweets". Zurzeit vergeht kaum ein Tag, an dem der neugewählte Präsident der ... » mehr

Werbung