TV-News

«The Biggest Loser» darf zur Primetime ran

von

Aber vorerst nur zum Staffelauftakt. Die neue Runde der Abspeckshow mit Dr. Christine Theiss beginnt in Sat.1 im Februar.

«The Biggest Loser» 2016

  • Reichweite (3+): 1,91 Mio.
  • Marktanteil (3+): 8,5%
  • Reichweite (14-49): 1,00 Mio.
  • Marktanteil (14-49): 13,4%
Mittelwerte
2017 beförderte Sat.1 seine quotenstarke Abspeckshow «The Biggest Loser»  zum Staffelfinale in die Primetime. Dieses Jahr darf das Format bereits zum Staffelauftakt zur besten Sendezeit ran: Wie Sat.1 mitteilt, erfolgt der Startschuss zur neuen Runde der von Dr. Christine Theiss präsentierten Sendung am Sonntag, den 4. Februar 2018, um 20.15 Uhr. In den folgenden Wochen geht es mit «The Biggest Loser» stets am späten Sonntagnachmittag um 17.45 Uhr weiter. Zum Staffelstart führt Matthias Killing an Theiss' Seite durch den Abend.

Erstmals treten in «The Biggest Loser» 50 Kandidaten zum Wettkampf gegen die eigenen Kilos an. Doch nicht alle Abnehminteressierten dürfen ins andalusische Trainingscamp. Daher wird bei einem Wettstreit im Münchener Olympiastadion die Spreu vom Weizen getrennt. Als Coaches stehen den Wettkämpfern wieder das Trainer-Erfolgsduo Ramin Abtin (45) und Mareike Spaleck (31) zur Seite, auch Sophia Thiel ist erneut Teil des Formats.

Im Vergleich zum Vorjahr gewann «The Biggest Loser»  in der 2017 gezeigten Staffel letztlich 280.000 Zuschauer hinzu und lockte durchschnittlich 2,19 Millionen an. Beim Gesamtpublikum verlor die Staffel allerdings einen halben Prozentpunkt und landete bei weiterhin guten acht Prozent. In der werberelevanten Zielgruppe zeichnete sich ein ähnliches Bild ab: die Staffel steigerte sich auf 1,17 Millionen 14- bis 49-Jährige im Mittel, verlor aber minimal 0,1 Prozentpunkte und verbuchte im Schnitt starke 13,3 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe.

Kurz-URL: qmde.de/98118
Finde ich...
super
schade
95 %
5 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKeine Neujahrsmüdigkeit vorschützen: Netflix spricht erste Serienverlängerung 2018 ausnächster ArtikelHirsche, die auf Jäger starren: «Die Spur»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
FUSSBALL INTERNATIONAL Besiktas verpasst im Stadtderby gegen Fenerbahce den möglichen Sprung auf Platz 2. Die Tor? https://t.co/h4MlkucqtQ
Werbung
Werbung

Surftipps

Charles Esten Anfang 2019 erneut in Deutschland
Nashville-Schauspieler Charles Esten gibt 2019 fünf Konzerte in Deutschland. Seitdem Charles Esten der US-TV-Serie "Nashville" sich seit dem Ende d... » mehr

Werbung