TV-News

Immerhin: Handball-WM kommt in Highlight-Form ins deutsche Fernsehen

von

Handball-Liebhaber schauen nicht völlig in die Röhre: Die in Frankreich stattfindende Weltmeisterschaft wird bei ARD, ZDF und Sky wenigstens in kleiner Form berücksichtigt.

Live-Übertragungen von der IHF-Handball-Weltmeisterschaft 2017 in Frankreich gibt es im deutschen Fernsehen bekanntlich nicht zu sehen – der Rechteinhaber beIN Sports und die interessierten Anstalten kamen zu keinerlei Übereinstimmung (wir berichteten). Sehr kurzfristig kam beIN Sports jedoch wenigstens zu einer Übereinkunft mit ARD und ZDF, die dem Sportevent einen kleinen Platz im Programm der öffentlich-rechtlichen Sender gestattet:

Laut Angaben des Ersten werden ARD und ZDF nachrichtlich sowie in Form von Highlights der stattfindenden Spiele über die Handball-Weltmeisterschaft berichten. Neben Spielzusammenfassungen sind auch Interviews und Hintergrundgeschichten geplant.

Auch Sky wird einen Blick auf die Handball-WM werfen: Via Sky Sport News HD gab der Pay-TV-Anbieter bekannt, ebenfalls über Höhepunkte des Turniers zu berichten.

Kurz-URL: qmde.de/90545
Finde ich...
super
schade
73 %
27 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Familie Dr. Kleist»nächster ArtikelABC dominiert den Mittwoch mit Comedy
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Richie McDonald verlässt Lonestar
Richie McDonald: Adieu Lonestar - Hallo The Frontmen of Country Richie McDonald und Lonestar gehen getrennte Wege, wie bereits zwischen 2007 und 20... » mehr

Werbung