Quotennews

«Bitte melde dich»: Schwierigster Fall bringt steigende Quoten

von

Wieder zurück im Vorabend beschert Julia Leischik Sat.1 wieder hohe Marktanteile.

«Bitte melde dich»-Quoten-Quickie

Staffel 1: 13,7% Zielgruppe
Staffel 2*: 10,1% Zielgruppe
Staffel 1: sonntags 19 Uhr. Staffel 2: mittwochs, 20.15 Uhr. *Staffel 2 wird jetzt sonntags fortgesetzt
Der Ausflug in die Primetime ist wieder beendet – übrigens schon zum zweiten Mal. Auch vor der ersten Staffel von «Julia Leischik sucht: Bitte melde dich»  versuchte sich Sat.1 mit einem Leischik-Format in der Primetime, damals donnerstags. Nachdem nun die zweite Staffel von «Bitte melde dich» mittwochs ab 20.15 Uhr deutliche Quoteneinbußen hinnehmen musste, kehrt die Moderatorin und Produzentin wieder auf den Sonntagabend zurück. Zum Start der neuen Folgen zeigte der Münchner Sender gleich zwei Episoden, beginnend um 17.55 Uhr.

Eine normale Episode bescherte dem Format 11,6 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen – nur eine Mittwochsfolge lief in diesem Jahr mit 11,7 Prozent minimal besser. Ab 17.55 Uhr sahen am Sonntag nun 2,23 Millionen Menschen zu. Eine Stunde später versammelten sich dann 3,24 Millionen Menschen vor den TV-Geräten, um «Julias schwierigsten Fall» verfolgen. Bei allen stieg die Quote auf tolle 12,2 Prozent Marktanteil – das war sogar deutlich mehr als später «Navy CIS»  zu Stande brachte. In der Zielgruppe lag die Quote bei guten 13,1 Prozent.

Zumindest beim jungen Publikum hatte aber RTL die Nase vor Sat.1, auch wenn man in Köln angesichts der Werte von «Schwiegertochter gesucht»  nicht gerade in Jubel verfallen dürfte. Die Vera int-Veen-Sendung generierte 14,5 Prozent Marktanteil. Bei allen war die Reichweite etwas niedriger als die von Julia Leischik, sie lag im Mittel bei 3,17 Millionen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/66449
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDoppelt so viel: ProSieben gewinnt Blockbuster-Duellnächster Artikel«Grill den Henssler»: Teller ist halbvoll

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung