US-Fernsehen

ABC macht sich eigenes «Big Brother»

von
Und das sorgt für mächtig Stunk. CBS will klagen – ABC aber bestätigt den geplanten Sendetermin. Los gehen soll es in zwei Wochen.

Mächtig Ärger an der Reality-Front gibt es derzeit in den USA: Am 12. Juli wird der große Sender CBS eine weitere Staffel seines Hits «Big Brother»  an den Start schicken. Schon einige Wochen vorher will aber auch ABC ein Stück vom Quotenkuchen abhaben. Er setzt auf ein Format, das dem Endemol-Klassiker ziemlich ähnlich ist. ABC aber gibt das neue «The Glass House»  als Eigenproduktion aus. Wie beim großen Bruder ziehen eine gewisse Anzahl von Menschen in ein Haus, das komplett kameraüberwacht ist. Wer bis zum Ende im Haus bleibt, dem winkt der Gewinn von 250.000 US-Dollar.

CBS ist empört und kündigte an, sollte ABC an der Produktion weiterarbeiten, gerichtlich gegen die Ausstrahlung vorzugehen. ABC aber bestätigte in jüngst gesendeten Trailern den Starttermin: In genau zwei Wochen, am 18. Juni, wird die Reality-Show ihre Premiere feiern. Übrigens hat sich ABC auch im Mitarbeiter-Pool von «Big Brother» bedient. 18 Mitarbeiter in teilweise nicht unwichtigen Positionen seien zum ABC-Format übergesprungen.

Die Unterschiede zwischen den beiden Formaten liegen im Detail: Beim US-«Big Brother»  hat das Publikum keinen Einfluss auf das Geschehen im Haus, die Rauswahl erfolgt komplett durch die eigenen Bewohner. In «The Glass House»  aber kann das Publikum – zum Beispiel via Internet – über zahlreiche Dinge votieren. So haben die Zuschauer Mitspracherecht was Kleidung, Essen und Schlafplatz angeht. Den Sommer über werden 14 Menschen in der ABC-Sendung beobachtet.

Der Trailer zur neuen ABC-Show:

Kurz-URL: qmde.de/57103
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMTV entwickelt «Scream»-Fernsehserienächster ArtikelBeliebte «Terra X»-Reihe kommt ins Kino

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung