Quotennews

«CSI» mittelmäßig, «Im Namen des Gesetzes» stark

von
RTL tat sich am Donnerstagabend schwer – je später der Abend, desto besser wurden aber die Marktanteile.

Wiederholungen der Krimiserien «Alarm für Cobra 11» und «CSI» sendet der Kölner Privatsender RTL derzeit in der Primetime am Donnerstag. Für diese lief es in dieser Woche aber nicht sonderlich prickelnd. Die Actionserie, die um 20.15 Uhr ausgestrahlt wird, begeisterte lediglich 3,40 Millionen Menschen, was insgesamt zu unterdurchschnittlichen 10,9 Prozent Marktanteil führte. Bei den Werberelevanten blieb man mit nur 15,2 Prozent Marktanteil ebenfalls deutlich unterhalb des Senderschnitts. So schlecht lief es für die deutsche Serie schon länger nicht mehr. Am 20. September lag die deutsche Serie bei unter 13 Prozent, allerdings lief an diesem Tag die Leichtathletik-WM, zudem startete die achte Staffel der ProSieben-Casting-Show «Popstars».

Etwas besser lief es eine Stunde später für eine Folge aus der zweiten «CSI»-Staffel, die mit insgesamt 3,60 Millionen Zusehern leicht zulegen konnte. Mit 16,5 Prozent bei den Werberelevanten bewegte man sich in etwa auf Senderschnitt. Je später es wurde, desto besser wurden die Werte letztlich: «Bones» kam nach 22.15 Uhr auf 19,5 Prozent der Umworbenen, eine Wiederholung der deutschen Serie «Im Namen des Gesetzes» punktete nach 23.10 Uhr sogar mit durchschnittlich 20,7 Prozent.

Davon profitierte schließlich auch das «Nachtjournal»: Dieses begann in der Nacht zum Freitag erst um 0.05 Uhr – 1,60 Millionen Bundesbürger verfolgten die Nachrichtensendung. Bei den Werberelevanten kamen 22,2 Prozent Marktanteil zu Stande. Auch insgesamt lief es für die Sendung sehr gut: Gemessen wurden durchschnittlich 18,7 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/38845
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGottschalk und Kerner: Zwei Mal Rückblick 2009nächster ArtikelPrimetime-Check: Donnerstag, 03. Dezember 2009

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Reba McEntire dreht zwei neue Lifetime-Filme
Reba McEntire darf sich über ein Comeback bei Lifetime. Bestätigt sind bisher zwei Filme mit Reba McEntire, wobei einer davon wohl bereits im Herbs... » mehr

Werbung