US-Fernsehen

So heißt die dritte «The Walking Dead»-Serie

von

Scott M. Gimple, der für die Produktion verantwortlich ist, lüftete das Geheimnis.

2020 wird der amerikanische Kabelsender AMC seine dritte «The Walking Dead»-Serie starten. Neben dem Original hatte der Kanal bis dato auch «Fear the Walking Dead» im Programm. Bisher war nur bekannt, dass sich der Neuling mit der ersten Generation von Menschen befassen soll, die nur eine Welt der Zombie-Apocalypse kennt. Am Wochenende nun veröffentlichte Serienmacher Scott M. Gimple den vollständigen Namen des Ablegers, der hierzulande exklusiv bei Amazon Prime vertrieben wird: «The Walking Dead: World Beyond».

Auch bekannt wurde, dass Julia Ormond, bekannt unter anderem aus «Witches of East End» für eine ganz zentrale Rolle innerhalb der Serie gecastet wurde. Sie soll die Anführerin einer respekteinflößenden Gruppierung spielen – weitere Details wurden aber noch nicht publik.



Aliyah Royale, Alexa Mansour, Annet Mahendru und Hal Cumpston spielen weitere tragende Rollen in der neuen AMC-Produktion.

Kurz-URL: qmde.de/113921
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSieben Maxx ohne Football nur mäßignächster Artikel«The Voice Senior» meldet sich rüstig zurück
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Seaside Country Festival 2020 fällt aus
Das Seaside Country Festival 2020 mit Brothers Osborne findet nicht statt. Mit dem Seaside Country Festival sollte ein weiteres Indoor-Festival in ... » mehr

Werbung