Quotennews

Überraschender Bestwert: Wieso es für «Zahltag» aber dennoch eng wird

von

In Woche vier holte das Experiment mit Ilka Bessin die besten Werte in diesem Jahr, aber dennoch zu wenig für RTL. Auf schlechte Quoten kam derweil «Die Anstalt» im Zweiten.

Quotenentwicklung «Zahltag» Staffel 2

  • F1: 9,6%
  • F2: 7,4%
  • F3: 8,3%
jeweils 14-49
Vier Ausgaben des RTL-Experiments «Zahltag – Ein Koffer voller Geld» liefen nun in diesem Spätsommer/Herbst am Dienstagabend bei RTL. Kommende Woche folgt das Staffelfinale, das vielleicht zugleich die letzte Folge überhaupt sein wird. Denn bisher schaffte keine einzige Folge einen zweistelligen Marktanteil, weshalb die Endemol-Shine-Germany-Produktion in der Gunst der RTL-Entscheider nicht mehr ganz so hoch angesiedelt sein dürfte. Hübsch, aber die Stimmung nur leicht erhellend, dürfte die Quote dieser Woche wirken: Mit 9,7 Prozent Marktanteil wurde ein Staffelbestwert gemessen. Unterhalb der Sendernorm blieb die Folge damit aber trotzdem. 1,52 Millionen Menschen ab drei Jahren sahen die Sendung mit Ilka Bessin. Das ist ein um 0,19 Millionen über dem bisherigen Rekord liegender Staffelbestwert.

Auf 10,3 Prozent schaffte es direkt im Anschluss dann eine weitere «Vera unterwegs»-Folge. Das einstündige Format generierte ab 23 Uhr im RTL-Programm im Schnitt noch 0,88 Millionen Zuschauer. Am Vorabend punkteten beim Kölner Sender die Dailys «Alles was zählt» und «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» mit 14,3 und 18,3 Prozent bei den Umworbenen. 2,82 Millionen Menschen sahen die neuen Geschichten vom Berliner Kiez, die um 19.40 Uhr begannen.

Im ZDF meldete sich eine neue «Anstalt» im Programm – ab 22.15 Uhr stand also wieder Spitzenkabarett an. Die Quoten aber passten nicht. Nur 1,91 Millionen Menschen (9,2%) sahen insgesamt zu, bei den Jungen kam die knapp einstündige Produktion auf schwache 4,6 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/112602
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Grand Hotel»: US-Remake ist Geschichtenächster ArtikelIn Woche zwei: «True Story» fällt ins Einstellige
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Seaside Country Festival 2020 fällt aus
Das Seaside Country Festival 2020 mit Brothers Osborne findet nicht statt. Mit dem Seaside Country Festival sollte ein weiteres Indoor-Festival in ... » mehr

Werbung