Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Quotenmeter.FM

«Survivor»: Geht so Reality?

von

In der vergangenen Woche startete die Spielshow bei VOX. Hat der Sender alles richtig gemacht?

Die Kölner Fernsehstation VOX schickte am Montag das erste Mal seine Reality-Show «Survivor» auf Sendung. Das Format, das in den Vereinigten Staaten von Amerika schon auf mehr als 30 Staffeln kam, soll nun auch die Deutschen begeistern. Fabian Riedner und David Grzeschik waren von der Auftaktepisode richtig angetan.

VOX ließ auf den Fidschi-Inseln keine gewöhnliche Reality-Doku-Soap produzieren, sondern produzierte ein besonderes Genre: Die Reality-Competition. Hier stehen die taktischen Züge der Kandidaten im Mittelpunkt und nicht etwa ein Streit um verletzte Gefühle wie bei anderen Shows.

Außerdem werfen Riedner und Grzeschik einen Blick auf «Love Island», das seit knapp zwei Wochen bei RTL II läuft. Zudem wird auch die Sendung «Paradise Hotel» eine Rolle spielen, die vom Konzept sehr, sehr ähnlich ist.




> > > Jetzt anhören: Unser Podcast im Blog < < <

Oder direkt kostenlos über iTunes abonnieren und jede neue Folge automatisch laden!

Kurz-URL: qmde.de/112166
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelUFA Show & Factual geht auf Arktis-Expeditionnächster ArtikelEs kann nicht jede Maskenshow ein Hit sein: «Wild im Wald» muss umziehen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung