TV-News

Drei deutsche Klubs im Champions League Achtelfinale: Wer spielt wo?

von

Besser hätte es für Sky und DAZN kaum laufen können. Quotenmeter.de erklärt noch vor der Auslosung am Montag, wie die Königsklasse in Deutschland im TV weiter läuft.

Drei von vier: Sowohl der FC Bayern München als auch Borussia Dortmund und Schalke 04 werden in der UEFA Champions League überwintern und ab Mitte Februar im Achtelfinale spielen. Das ist eine ziemlich optimale Ausbeute, lediglich Hoffenheim ist nicht mehr dabei. Das freut die TV-Partner Sky und DAZN, die Gerüchten zufolge an die 200 Millionen Euro pro Saison an die UEFA zahlen und entsprechend natürlich ihre deutschen Vertreter möglich lange sehen wollen. Beide teilen sich die Übertragungsrechte über einen eher komplizierten Schlüssel auf. In der Gruppenphase zeigte immer Sky ein deutsches Einzelspiel, DAZN das andere.

Der Modus ändert sich im Achtel- und später auch im Viertelfinale. Wie läuft es während der Hinspiele? Drei von acht finden mit deutscher Beteiligung statt, gespielt wird über zwei Wochen hinweg, also an insgesamt vier Tagen. Sky darf sich das interessanteste Hinspiel aussuchen und es exklusiv in Deutschland zeigen. Das wird zu hoher Wahrscheinlichkeit die Partie des FC Bayern München sein. Die beiden anderen Hinspiele mit deutscher Beteiligung laufen über die komplette Länge live nur bei DAZN. DAZN zeigt zudem sicher auch alle Hinspiele der internationalen Klubs über 90 Minuten live.

Sky zeigt zudem auch alle Konferenzen; Dortmund und Schalke sind somit sehr wahrscheinlich in der Konferenz zu sehen; hier darf Sky maximal 50 Minuten übertragen. Und bei den Rückspielen? Die so genannten Entscheidungsspiele der deutschen Mannschaften laufen alle live, exklusiv und in voller Länge nur bei Sky. DAZN dürfte keines dieser Entscheidungsspiele mit deutscher Beteiligung senden. Im Free-TV ist Sky Sport News HD mit ausführlicher Zusammenfassung immer ab Mitternacht erste Anlaufstelle für die Königsklasse.

Kurz-URL: qmde.de/105839
Finde ich...
super
schade
75 %
25 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTNT Comedy: Zweite eigene Serie startet im Frühjahrnächster Artikel«Zersetzt» erreicht primär Ältere
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shallow aus A Star is Born gewinnt Golden Globe
"Shallow" wurde mit dem Golden Globe 2019 ausgezeichnet. Am 6. Januar 2019 wurde im großen Ballsaal des Beverly Hilton Hotel die Golden Globes der ... » mehr

Werbung