England

Neue Logos für Channel 4

von

Kompakt: Der Produzent von «The Night Manager» möchte die Serie nur fortsetzen, wenn das Drehbuch passt.

Einheitliches Design bei Channel 4

Auf einen Klick rundum informiert

Auf einen Klick rundum informiert
…mit den neuen Kompakt-Reihen von Quotenmeter.de. Immer dienstags.
1. Dienstag im Monat: Die Neuheiten der Streaming-Dienste in der Übersicht
2. Dienstag im Monat: Alles Wichtige vom englischen Fernsehmarkt
3. Dienstag im Monat: Die spannendsten Neuigkeiten des Radiomarkts
4. Dienstag im Monat: Starttermine, Cast-News und mehr aus der Kino-Welt
Die Sender More4, E4, Film4, 4 Music und 4seven gehören alle zum Mutterkanal Channel 4. Um dies zu verdeutlichen, hat Channel 4 sich dazu entschieden, die Logos seiner Tochterkanäle anzupassen. Die einzelnen Sender verlieren somit ihre eigenen Logos und bekommen das gleiche wie beim Hauptkanal. Der einzige Unterschied zum Hauptkanal besteht darin, dass bei jedem Kanal der eigene Sendername in der berühmten Vier verankert ist und jeder Sender seine Farbgebung beibehält. Das bedeutet More4, 4Music und Film4 haben jeweils nur das Logo verändert, während das Logo von E4 ein völlig neues Design erhalten hat. Das Maskottchen des E4-Senders Eefer, bekommt jedoch kein Redesign und wird nach fünf Jahren abgeschafft. Für Channel 4 ist es wichtig, dem Zuschauer die Sender klar zu positionieren und nach außen abzutrennen.

Wird es eine zweite Staffel geben?
Am 21. Februar 2016 erschien die BBC Serie «The Night Manager»  im Vereinigten Königreich und war eigentlich nur als Mini-Serie geplant. «The Night Manager» war jedoch so erfolgreich, dass man mit dem Gedanken spielte, eine zweite Staffel zu drehen. Die Serie um den Schauspieler Tom Hiddleston («Thor») und Hugh Laurie («Dr. House») wird von Simon Cornwell, dem Sohn des Autors der Buchvorlage John le Carré produziert. Bis die von ihm produzierte Serie eine neue Staffel bekommt, dauert es jedoch noch eine Weile. Simon Cornwell verriet dem „Television Magazine“, dass er nicht weiß, ob eine zweite Staffel erscheinen wird, da es noch kein Drehbuch gibt. Außerdem würde er an einer zweiten Staffel nur mitwirken, wenn das Drehbuch seinen und den Erwartungen der Schauspieler entspricht. Denn er ist sich sicher, dass gefragte Schauspieler wie Hugh Laurie und Tom Hiddleston, „nicht gerade unterbeschäftigte Schauspieler“ sind, die jede beliebige Rolle annehmen.

«Strike»  bekommt vier neue Folgen
Die Schauspieler Tom Burke (Cormoran Strike) und Holiday Grainger (Robin Ellacott) stehen bald wieder vor der Kamera. BBC One hat kurz nach der Veröffentlichung eines neuen Buches der „Cormoran Strike“-Reihe, die Fortsetzung der Serie «Strike» bekannt gegeben. Das neue Buch, welches den Titel „Lethal White“ trägt, erschien am 18. September 2018 und wird in vier Folgen erzählt. In der Serie geht es um den Ermittler und Kriegsveteranen Cormoran Strike, der mittlerweile als Privatdetektiv aktiv ist. Bei komplizierten Fällen, bei denen die Polizei nicht weiterweiß, ist er am Start und versucht mit seiner Erfahrung, die er bei der britischen Armee sammelte, zur Lösung des Falls beizutragen. Da er aus seiner Militärzeit physischen und psychologischen Schaden genommen hat, stellte er Robin Venetia Ellacot als Assistentin ein.

Ein Jahr nach der letzten Folge ist Strikes Detektivbüro gewachsen. Das wiederum führt dazu, dass er neue Mitarbeiter einstellen will. Im neuesten Fall befasst sich Strike mit einem instabilen jungen Mann, der behauptet, vor mehreren Jahren Zeuge eines Mordes gewesen zu sein und sich jedoch nicht an die Details erinnern kann. Ohne seinen Namen zu nennen, rennt der junge Mann aus der Detektei. Auf der Suche nach dem Zeugen führt ein Hinweis Strike zu den Vorbereitungen der Olympischen Spiele im 2012 in London. In Deutschland wurde die derzeit sieben Folgen umfassende Serie auf Sky Atlantic ausgestrahlt.

Kurz-URL: qmde.de/104346
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDone: Sky plc ist jetzt Teil von Comcastnächster Artikel«Manifest» verliert weiter Zuschauer
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Aline v. Drateln
Zuschauer, denen heute #AnneWillTalk gefiel, sollten sich auch hierfür interessieren. #Lieblingsbuch https://t.co/RthTAaR5x7
Sky Sport News HD
FUSSBALL INTERNATIONAL Inter jubelt - Last-Minute-Tor entscheidet Mailand-Derby! Den Torschützen und die aktuelle? https://t.co/4zzXQfbkqq
Werbung
Werbung

Surftipps

CMA Songwriters Series 2018 begeistert Hamburger Publikum
2018 gastierte die CMA Songwriters Series 2018 in Hamburg und Künstler als auch Publikum waren hin und weg. Es ist das zweite Mal, dass die von Cou... » mehr

Werbung