Primetime-Check

Mittwoch, 12. September 2018

von

Es war der Tag der Kleinen: Riesen-Jubel bei kabel eins und RTL II; beide Sender zogen an Sat.1 und «Fort Boyard» vorbei.

Es war der Mittwoch der kleinen Sender: RTL II und kabel eins holten zusammen annähernd 20 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Für beide lief es außergewöhnlich gut. Der Reihe nach: RTL II holte mit einer zweistündigen «Die Wollnys»-Episode im Schnitt 1,17 Millionen Zuschauer, die Zielgruppen-Quote lag auf Rekord-Niveau; bei 9,8 Prozent. Im Anschluss, also ab 22.15 Uhr, startete die dritte Folge der zweiten «Love Island»-Staffel, die gegenüber Dienstag leicht nachließ, mit 8,1 Prozent aber immer noch ein Erfolg ist. Mit einer Sendedauer von diesmal 65 Minuten fiel die Episode rund 20 Minuten kürzer aus als an den Tagen zuvor. 0,78 Millionen Menschen sahen «Love Island» diesmal.

kabel eins räumte mit «Gran Torino» ordentlich ab: Der rund zweieinhalbstündige Film kam auf tolle 9,4 Prozent Marktanteil bei den Werberelevanten. 1,43 Millionen Menschen ab drei Jahren schauten im Schnitt zu. Somit war der Film gefragter als die Spielshow «Fort Boyard», die in Sat.1 aber dennoch eine ordentliche Figur machte. Gegenüber dem Start legte das Format jedenfalls zu; auf nun 8,2 Prozent Marktanteil bei den Jungen. Fun Fact: Wie auch der kabel-eins-Film hatte die Spielshow mit Moderator Matthias Killing im Schnitt 1,43 Millionen Zuschauer.

Tagesmarktanteile der großen Acht

  • Ab 3: 53,4%
  • 14-49: 58,7%
An diese Werte kam VOX mit seinem Serien-Mittwoch nicht heran. Zwei Folgen von «Take Two» sahen zur besten Ausstrahlungszeit 0,93 sowie 0,99 Millionen Menschen. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurden schwache 3,8 sowie 3,9 Prozent gemessen. Ab 22.15 Uhr kam «Conviction» auf ebenfalls 3,9 Prozent bei den Jungen (Gesamtreichweite: 0,82 Millionen). ProSieben setzte ebenfalls auf Serien: Vor allem «Grey’s Anatomy» zeigte sich hier stark. Eine neue Episode rund um die jungen Ärzte interessierte insgesamt im Schnitt 1,35 Millionen Menschen. In der Zielgruppe übertraf die Shonda-Rhimes-Produktion angesichts von 10,9 Prozent den ProSieben-Schnitt sehr klar.

Im Anschluss holten die «Seattle Firefighters» noch 8,1 Prozent, lagen also wieder etwas deutlicher unterhalb der Sendernorm als zuletzt. Die gemessene Reichweite betrug 0,97 Millionen. Nach dem «Bachelorette»-Finale in der Vorwoche übernahm bei RTL Sonja Zietlow mit «Die 25» das Zepter. Die Ranking-Show generierte um 20.15 Uhr 2,22 Millionen Zuschauer (etwas mehr als die Rosenverteilerin im Schnitt), bei den Umworbenen aber nur 12,2 Prozent – etwas weniger also als die Kuppelshow.

Wie immer ganz passabel schlug sich die ZDF-Primetime-Show «Da kommst du nie drauf!». 3,51 Millionen Zuschauer und somit 0,24 Millionen mehr als in der Vorwoche, schalteten ein. Der gemessene Marktanteil insgesamt lag somit bei 12,8 Prozent (+0,6 Punkte). Bei den Jungen gingen 0,8 Prozentpunkte verloren, die 90 Minuten lange Show generierte im Schnitt 5,7 Prozent. Das im Anschluss gezeigte «heute Journal» interessierte dann noch 3,62 Millionen Bundesbürger, hier lag die Quote der Ab-3-Jährigen bei guten 14,3 Prozent.

Das Erste setzte um 20.15 Uhr auf den Film «Toulouse»: 3,20 Millionen Menschen (11,6%) sorgten für ein ordentliches Ergebnis, bei den 14- bis 49-Jährigen lief es angesichts von sieben Prozent gut. Auf 3,8 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen fiel im Anschluss das Magazin «Plusminus», auch insgesamt ließ es Federn. Die Reichweite sank auf 2,02 Millionen, damit einhergingen im Schnitt genau acht Prozent Marktanteil.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/103744
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSat.1' «Fort Boyard» unterliegt bärenstarken kabel-eins-Spielfilmennächster Artikel«Love Island» profitiert von Sendeplatz-Rekord der «Wollnys»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
Die Pressekonferenz mit Joachim Löw und Joshua Kimmich vor dem Nations-League-Spiel gegen die Niederlande morgen ab? https://t.co/11xUW8lN1x
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung