Vermischtes

Türöffner-Tag: WDR zeigt kleinen «Maus»-Fans, wie TV und Radio funktionieren

von

Etwa 500 Kinder werden zum Tag der Deutschen Einheit die Möglichkeit haben, Einblicke in die spannende Arbeit von Journalisten und Moderatoren zu bekommen - so viele wie nie zuvor.

Sonderausstrahlungen zum Türöffner-Tag

  • 3.10., 9:30 Uhr (ARD): Sonderausgabe der «Sendung mit der Maus»
  • 3.10., 18:15 Uhr (WDR): «Lokalzeit extra: Türen auf mit der Maus!»
Seit Jahren schon bemüht sich die etablierte Politik, aber auch insbesondere das öffentlich-rechtliche Fernsehen darum, sich zu erklären und die eigene Arbeit transparenter zu machen. In eine ähnliche Kerbe schlägt auch der Türöffner-Tag, den der Westdeutsche Rundfunk bereits seit 2011 durchführt. In diesem Jahr sollen die Türen am 3. Oktober, also dem Tag der Deutschen Einheit, für etwa 500 Kinder geöffnet werden - so viele wie nie zuvor. Fans der «Sendung mit der Maus» können an besagtem Tag erleben, wie es ist, wenn Journalisten und Moderatoren auf Sendung gehen.

Genauer gesagt plant der Nachwuchs im WDR-2-Übungsstudio eine eigene Radiosendung, kann vor den TV-Studios auf dem Regiestuhl eines Ü-Wagens Platz nehmen und wird von WDR 4 ins Funkhaus eingeladen. Im Kinderfernsehstudio können die Journalisten und Moderatoren von Morgen darüber hinaus lernen, wie eine Greenbox funktioniert und wie sich Nachrichtenmoderatoren fühlen.

Neben dem WDR partizipieren unter anderem auch das Weltraumforschungszentrum bei München, das Fußball-Bundesligastadion in Dresden, das Düsseldorfer Schauspielhaus sowie das Planetarium in Herzburg am Türöffner-Tag. Es ist bereits die achte Veranstaltung dieser Art, nachdem er 2011 anlässlich des 40. «Maus»-Geburtstags erstmals stattgefunden hatte. 2017 nahmen über 70.000 Kinder an rund 700 Veranstaltungen in rund 450 Städten und Gemeinden teil.

Kurz-URL: qmde.de/103561
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNach «Star Wars – Die letzten Jedi»: Rian Johnson dreht Krimi mit Mr. Bondnächster ArtikelDie Kritiker: «Alles Isy»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung