Wirtschaft

«In 80 Tagen um die Welt»: Produktionsfirma übernimmt Firma

von

In den vergangenen Wochen war David Tennant in mehreren Ländern zu sehen. Die Firma hinter dem Projekt schluckt zum Teil eine andere Produktionsstätte.

Die «In 80 Tagen um die Welt»-Produktionsfirma, Federation Entertainment, hat eine Mehrheitsbeteiligung der unabhängigen französischen Firma Robin & Co erworben. Die 1998 von Jean-Yves Robin gegründete Robin & Co-Gruppe umfasst die Tochtergesellschaften Calt Production, Calt Studio, Calt Story, Hope Production, Monkey Pack Film und Robin Production, eine Tochtergesellschaft, die derzeit an Projekten von Daniel Auteuil, Morgane Cadignan und Sandrine Sarroche arbeitet.

Der Zusammenschluss markiert eine geschäftige Expansionsphase für Federation, die 2013 unter der Leitung von Pascal Breton und der Co-Regie von Lionel Uzan gegründet wurde. In den letzten Monaten gründete das Unternehmen die in den USA ansässige Management- und Produktionsfirma Animal Federation, nahm den europäischen Literaturstreamer Rocambole an Bord, eröffnete ein Büro in Großbritannien und startete zusammen mit Anonymous Content das französische TV/Film-Label Anonymous/Federation.

Pascal Breton, Präsident der Federation, sagte: "Die außergewöhnlichen Beziehungen, die Jean-Yves Robin zu vielen Schauspielern, Autoren und Regisseuren aufgebaut hat, insbesondere im Bereich der Komödien, sind in Frankreich einzigartig. Er und sein Produzententeam verstehen es, all diese Talente vom Comedy-Festival Festival du Rire und kleinen Stand-up-Veranstaltungen bis hin zu den größten Publikumserfolgen, sei es in Serien oder im Kino, zu begleiten. Unsere Vereinigung kann ihnen noch mehr Möglichkeiten auf den Kanälen, den Plattformen, dem internationalen Markt und allen abgeleiteten Märkten bieten, die sich aus der digitalen Revolution ergeben, die wir gerade erforschen".

Mehr zum Thema... In 80 Tagen um die Welt
Kurz-URL: qmde.de/131673
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMeike geht zur Polizeinächster ArtikelEndlich wissen die Fans, wann Larissa Marolt auftaucht
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung