Sponsored Informerical Article
Spo(r)tlight

DAZN – der Ort, an dem die großen Derbys zu Hause sind

Auf DAZN sehen Fans die größten Rivalitäten und die prestigeträchtigsten Derbys.

Was gibt es im Sport Schöneres als ein Derby? Genau: Ein Platz für alle wichtigen Derbys des europäischen Club-Fußballs. Das Derby della Madonnina: Inter Mailand vs AC Milan, das Derby della Capitale: Lazio Rom vs AS Rom, De Klassieker: Feyenoord Rotterdam vs Ajax Amsterdam. Das Old-Firm: Glasgow Rangers vs Celtic Glasgow. Das Derby de Lisboa: Sporting Lissabon vs Benfica Lissabon, der Le Classique: PSG vs OM, und viele weitere Rivalitäten aus den europäischen Top-Ligen. Das alles gibt’s bei DAZN.

Über allem aber steht das wohl prestigeträchtigste Duell: Der El Clásico in Spanien – das Spiel zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona, das am Sonntagabend ab 21 Uhr live und exklusiv bei DAZN läuft. Jan Platte wird die deutschen Zuschauer durch die 90 Minuten führen und das Geschehen auf dem Rasen kommentieren. Der DAZN-Kommentator meint: „In den letzten Jahren hat die Anwesenheit Messis und C. Ronaldos gereicht, um weltweit große Aufmerksamkeit zu erregen. Auch die Trainerduelle Guardiola vs. Mourinho, um in der jüngeren Vergangenheit zu bleiben, waren sehr speziell und brisant. In dieser Saison ist das Duell so spannend, weil beide ähnliche sportliche Schwierigkeiten haben und es gefühlt das Spiel sein könnte, das den entscheidenden Ausschlag gibt im engen Meisterrennen.” Die Historie, die Gegensätze, die großartigen Fußballer oder auch Trainer würden den El Clásico so reizvoll machen.

Für Platte sei es auf jeden Fall etwas Besonderes, dieses große Spiel erneut zu kommentieren. „Es wird medial so vieles beleuchtet vor einem Clasico oder einem Derby, dass man schon bei der Vorbereitung richtig reingezogen wird in so ein Spiel. Man muss die Geschichten sozusagen nicht suchen, sie kommen von allen Seiten zum Kommentator. Häufig halten diese Spiele auch, was sie versprechen - sie haben eine spezielle Intensität und Atmosphäre, weshalb das Kommentieren auch besonders viel Spaß macht.“

Die Ligaspiele zwischen Barcelona und Real Madrid sind vielen Fußballfans in Erinnerung geblieben, einige Momente übrigens ganz besonders. „Lionel Messis Tor zum 3:2-Sieg des FC Barcelona bei Real Madrid Ende April 2017“, etwa, berichtet Jan Platte, war ein besonderer Moment. „Es war einer der intensivsten und ausgeglichensten Clasicos und er lieferte diesen besonderen Moment, als Messi mit seinem Trikot in der Hand vor der Real-Madrid-Kurve steht. Barca hatte in diesem Spiel das bessere Ende für sich, aber Meister wurde am Ende Real Madrid.“

Der El Clásico, das sind immer ganz besondere Geschichten und ganz besondere Rivalitäten zwischen den Protagonisten: „Messi vs CR7, die Tore oder Platzverweise von S. Ramos. Die Paraden von Marc Andre ter Stegen beim 3:2 im April 2017. Aber ich erinnere mich auch an sehr intensive Derbys zwischen Barça und Espanyol - der Dauerzoff Piqué gegen Gerard Moreno. Intensive Spiele von Real Madrid gegen Atlético. Dazu diverse Old-Firm-Derbys zwischen Celtic und den Rangers - alles besondere Spiele gewesen die man auf DAZN live sehen konnte bzw. sehen kann!“

Kurz-URL: qmde.de/116251
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Donnerstag, 27. Februar 2020nächster ArtikelStreaming-Kompakt: Die Neuheiten im März 2020
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Surftipps

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Werbung