ProSieben Fun verfrachtet «American Housewife» nach Deutschland

Die Sitcom mit Katy Mixon als emsige Hausfrau und Mutter wird beim Bezahlsender ab Anfang Mai ihre Deutschlandpremiere erleben.

Ausführende Produzenten

  • Sarah Dunn
  • Aaron Kaplan
  • Kenny Schwartz
  • Rick Wiener
Was passiert, wenn eine bodenständige, tüchtige Hausfrau und Mutter, die sich nicht weiter um Schönheitsideale scheren könnte, plötzlich zur zweitgewichtigsten Frau in ihrer Heimatstadt aufsteigt? Nun, zumindest bei ABC wird gejubelt, denn die von Sarah Dunn erdachte Sitcom «American Housewife», deren Handlung durch besagten Umstand in Gang gesetzt wird, generierte gute Quoten.

Eine zweite Staffel wurde daher bereits geordert – in Deutschland wiederum müssen sich Interessenten noch etwas gedulden, um sich einen Eindruck von der Serie zu verschaffen. Los geht es am 6. Mai beim Bezahlsender ProSieben Fun. Dort wird «American Housewife» immer samstags in Doppelfolgen ausgestrahlt – und zwar stets ab 18.35 Uhr.

In der Hauptrolle ist Katy Mixon («Mike & Molly») zu sehen, in weiteren Rollen treten unter anderem Ali Wong («Are You There, Chelsea?») und Diedrich Bader («Medium») auf. Auch Leslie Bibb («The League») ist in diversen Episoden mit von der Partie.
29.03.2017 11:21 Uhr  •  Sidney Schering Kurz-URL: qmde.de/92130