Die Experten

7. November 2016

von   |  1 Kommentar

Baut Sky beim Fußball die Kameras immer neu auf und ab? Wann geht es mit «Rectify», «Fortitude», «Anna Bengtzon» und Geschichten aus der Wilhemina weiter? Diese und weitere Fragen beantworten für euch heute die Quotenmeter.de-Experten Björn Sülter und Stefan Turiak.

Holger: Werden die 2.-4. Staffel von «Rectify» auf ARTE zu sehen sein? Bisher war dort nur die 1. Staffel zu sehen.

Stefan Turiak: Leider hat ARTE die Ausstrahlung dieser tollen Serie nicht geplant. Die 2. Staffel (und auch die erste) gibt es momentan aber immerhin auf Netflix.

Philipp: Wann erscheinen eigentlich die restlichen Staffeln von der «Nanny» endlich auf DVD?

Björn Sülter: Im September 2005 erschien Staffel 1, die zweite folgte im Juni 2006 und die dritte im März 2010. Eine Gesamtbox der ersten drei Staffeln wurde 2010 ebenfalls noch aufgelegt. Da leider die Absatzzahlen durchgehend enttäuschend waren, wird es nach aktuellem Stand keine weiteren Boxen mehr geben. Ein Trost: Auf ProSiebenFun startet heute die vierte Staffel - die Episoden werden aber auch in den Folgetagen immer wieder wiederholt.

Dennis: Wann wird die 2. Staffel der Serie «Fortitude» ungefähr in Deutschland laufen?

Stefan Turiak: Aus lizenztechnischen Gründen kann uns Sky leider keine genaue Zeitangabe geben, wann die Serie fortgesetzt wird.

Stefan: Vor kurzem hieß es, dass neue Zoo-Geschichten aus der Wilhelma in Stuttgart im Ersten ausgestrahlt werden sollen. Dies wurde zwischenzeitlich revidiert. Wird es die neuen Folgen nun woanders zu sehen geben? Falls ja, wann und wo?

Stefan Turiak: Das Erste hat neue Staffeln der Zoo-Dokus in Auftrag gegeben. Sie werden aber nicht mehr in diesem Jahr auf dem Sendeplatz um 16:10 Uhr zu sehen sein. Dort ist zunächst «Verrückt nach Fluss» und schließlich «Verrückt nach Meer» zu sehen.

Fynn: Ich habe gehört, dass «Alarm für Cobra 11» auch erfolgreich im Ausland läuft. In welchen Ländern läuft die Serie denn überhaupt alles? Ist sie international sehr erfolgreich?

Björn Sülter: «Alarm für Cobra 11» ist in der Tat ein respektabler internationaler Hit. In Österreich wurde die Serie von September 1999 bis Dezember 2011 von ORF 1 gezeigt. In der Schweiz wurde sie ab September 2006 auf 3+ ausgestrahlt, jedoch bereits im August 2009 wieder abgesetzt. Aktuell läuft sie bei unseren Nachbarn in Österreich auf RTL Österreich und in der Schweiz auf RTL Schweiz. Dazu wird sie in rund 120 Ländern gesendet, zum Beispiel in Andorra, Angola, Argentinien, Australien, Belgien, Bulgarien, Chile, der Volksrepublik China, Ecuador, Estland, Frankreich, Griechenland, Indien, im Iran, in Italien, Japan, Kanada, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Mazedonien, Mexiko, Nepal, den Niederlanden, Österreich, Pakistan, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweiz, Serbien, Singapur, der Slowakei, Slowenien, Spanien, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, Tschechien, der Türkei, Ukraine, Ungarn, den Vereinigte Staaten und Vietnam. Man kann es durchaus als großen Erfolg werten, dass die Serie diese globale Verbreitung geschafft hat - in den wenigsten Ländern ist sie jedoch so populär wie in Deutschland.

Mirco: Hallo, wird es eigentlich weitere Filme der Serie «Annika Bengtzon» geben?

Stefan Turiak: Leider sind derzeit keine weitere Episoden zu «Ein Fall für Annika Bengtzon» geplant. Das Erste wird ab Januar 2017 aber immerhin Wiederholungen ausstrahlen.

Melchior: Wann zeigt der Disney Channel die jeweils zweite Staffel der Serien «Best Friends - Zu jeder Zeit» und «Das Leben und Riley»? Und wann wird die erste Staffel der Serie «The Evermoor Chronicles» gezeigt?

Leider gibt es noch keine Informationen zu den Ausstrahlungsterminen der Serien «Best Friends - Zu jeder Zeit», «Das Leben und Riley» und «The Evermoor Chronicles». Der Disney Channel hält auf seiner offiziellen Webseite aber immer auf dem Laufenden, sobald es etwas Neues gibt.

Kai: Wie ist das eigentlich? Bleiben die Kameras in Fußballstadien immer stehen oder baut Sky die jeden Samstag auf und ab?

Stefan Turiak: Man glaubt es kaum, aber alle Kameras werden zu den Fußballübertragungen neu auf- und dementsprechend danach auch jedesmal wieder abgebaut.

Das war es für diese Woche. Bitte senden Sie Ihre Fragen, Anmerkungen und Hinweise über das untere Formular ein.

Kurz-URL: qmde.de/89163
Finde ich...
super
schade
80 %
20 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSportCheck: Sky-Konferenz schwach, Futsal mit Achtungserfolg bei Sport1nächster ArtikelPopcorn und Rollenwechsel: Never Stop Never Stopping
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
07.11.2016 17:33 Uhr 1
Is ja voll krass, hätte ich nie gedacht, das "Alarm für Cobra" in sovielen Länfern verkauft wurde.

Ihre Frage an «Der Experte»

Ihr Name:


Ihre E-Mail-Adresse:


Nachricht:


Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Neue Filmrolle für Midlands Mark Wystrach
Mark Wystrach übernimmt Rolle in The Eyes of Tammy Faye Schon vor seiner Zeit bei Midland hat Mark Wystrach vor der Kamera gestanden. Neben 143 Auf... » mehr

Surftipps

Neue Filmrolle für Midlands Mark Wystrach
Mark Wystrach übernimmt Rolle in The Eyes of Tammy Faye Schon vor seiner Zeit bei Midland hat Mark Wystrach vor der Kamera gestanden. Neben 143 Auf... » mehr

Werbung