TV-News

Mit den Lugners: RTL II baut Doku-Soap-Portfolio aus

von

"Mörtel" und „Spatzi“ Lugner ließen sich zuletzt schon vom österreichischen Privatfernsehen filmen.

Daniela Katzenberger, die Familie Geiss, die Großfamilie Wollny, Sarah & Pietro und Auswanderer Konny Reimann sind noch nicht genug. Wie der Münchner Sender RTL II am Freitag dem Magazin Kontakter bestätigte, wird derzeit an einer neuen Personality-Doku-Soap mit den Lugners gearbeitet.

«Die Lugners» hatten seit 2003 ihr eigenes TV-Format beim österreichischen Sender ATV, tauchten dort zuletzt aber nur noch in unregelmäßig gesendeten Specials auf. Für die deutsche Version der Sendung werde bereits gedreht, erklärte der Münchner Privatsender, wollte sich aber noch nicht zu einem konkreten Sendeplatz äußern.

Hinter den Kulissen wird Joker Productions verantwortlich zeichnen. Die Firma verfügt über viel Erfahrung bei der Produktion solcher Sendungen. Sie machte über Jahre hinweg «Die Geissens» und ist auch weiterhin bei der Herstellung der «Wollny»-Formate aktiv.

Kurz-URL: qmde.de/78832
Finde ich...
super
schade
50 %
50 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVOX gibt «Frühchen» eine Sendeheimatnächster ArtikelJünger und regionaler: Großer Umbau beim WDR
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung