TV-News

Sat.1 will Müttern helfen

von
«Vom eigenen Vater entführt» wird ab Februar zu sehen sein. Echt, hautnah und extrem emotional soll die neue Doku des Münchner Senders sein.

Sat.1 wird auch 2012 am Sonntag um 19.00 Uhr auf Doku-Formate setzen. Noch zwei Folgen von «Schwer verliebt» stehen im kommenden Jahr an, ab Mitte Januar gibt es dann zwei Folgen des neuen Formats «DNA unbekannt – Familiengeheimnissen auf der Spur», das von Karen Heinrichs moderiert wird. Ab dem 4. Februar folgt dann eine weitere neue Doku.

Sie soll hilflose Mütter unterstützen – der Titel sagt bereits viel über die Sendung aus: «Vom eigenen Vater entführt – Mütter kämpfen um Ihre Kinder» ist zwar lang und sperrig, aber eben aussagekräftig. Sat.1 verspricht eine Reportage, die echt, hautnah und extrem emotional ist.

Kamerateams begleiten verzweifelte Frauen bei ihrem Kampf um ihre entführten Kinder. Kinder, die vom eigenen Vater ins Ausland geschafft wurden. In der ersten Ausgabe bangt die 28-jährige Melanie um die zweijährige Linda und den fünfjährigen Edem, die wohl in Tunesien versteckt werden.

Kurz-URL: qmde.de/54042
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Mittwoch, 28. Dezember 2011nächster ArtikelÜberraschung: «2012»-Abklatsch macht RTL II glücklich

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

ACM Awards 2021 - Die Gewinner
Die Gewinner der 2021er Academy of Country Music / ACM Awards Die 56. jährlichen ACM Awards wurden am gestrigen 18. April 2021 verliehe. Als Austra... » mehr

Surftipps

ACM Awards 2021 - Die Gewinner
Die Gewinner der 2021er Academy of Country Music / ACM Awards Die 56. jährlichen ACM Awards wurden am gestrigen 18. April 2021 verliehe. Als Austra... » mehr

Werbung