Primetime-Check

Samstag, 1. Oktober 2011

von
Wie viele Zuschauer haben «Das Supertalent» bei RTL verfolgt? Konnte «Der Kaufhaus Cop» bei Sat.1 überzeugen? Wie lief es für «Verstehen Sie Spaß?» im Ersten?

Die mit Abstand meisten Zuschauer hat am Samstagabend RTL zu sich gelockt. «Das Supertalent» wollten im Schnitt 6,52 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 23,3 Prozent sehen. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen wurden 3,63 Millionen Zuschauer und 35,1 Prozent gemessen. Im Vergleich zur Vorwoche hat die Sendung damit rund fünf Prozentpunkte eingebüßt und ist damit auf den bisherigen Staffeltiefstwert gefallen. «Kaya Yanar & Paul Panzer - Stars bei der Arbeit» hielt sich im Anschluss dagegen stabil und kam auf 3,79 Millionen Zuschauer ab drei Jahren sowie auf 24,2 Prozent Marktanteil bei den Jüngeren. RTLs dichtester Verfolger war - zumindest in der Zielgruppe - Sat.1 mit der Komödie «Der Kaufhaus Cop». Während insgesamt 2,11 Millionen Zuschauer für einen Marktanteil von 7,6 Prozent sorgten, schalteten bei den 14- bis 49-Jährigen 1,32 Millionen Zuschauer ein. Daraus resultierten immerhin 12,8 Prozent, mit denen Sat.1 zufrieden sein dürfte.

Nur mäßige Quoten haben die öffentlich-rechtlichen Sender erzielt. Im Ersten erreichte «Verstehen Sie Spaß?» 3,58 Millionen Zuschauer und 13,1 Prozent, beim jungen Publikum musste man sich mit 0,70 Millionen Zuschauern und 6,8 Prozent zufrieden geben. Noch schlechter sah es beim ZDF aus: Bei den Gesamtzuschauern lockte «André Rieu - Wien, du Stadt meiner Träume» zwar 3,75 Millionen (13,6 % Marktanteil) zu sich, bei den 14- bis 49-Jährigen war dagegen kaum Interesse vorhanden. Gerade einmal 0,20 Millionen Zuschauer wurden hier gemessen, der Marktanteil lag bei miserablen 1,9 Prozent. Deutlich besser lief es um 23 Uhr für «das aktuelle sportstudio». Der Marktanteil kletterte auf starke 10,5 Prozent, beim Gesamtpublikum reichten 1,88 Millionen zumindest für durchschnittliche 12,1 Prozent.

Über starke Quoten darf sich derweil kabel eins freuen. «Navy CIS» erreichte zunächst 1,27 Millionen Zuschauer und steigerte sich zum Schluss sogar auf 2,04 Millionen. Die Zielgruppen-Marktanteile starteten bei 6,2 Prozent, die dritte Folge erzielte um 22.15 Uhr sogar hervorragende 11,0 Prozent. Für alle weiteren großen Sender verlief der Abend dagegen relativ bescheiden. «King Arthur» kam bei ProSieben nur auf 1,71 Millionen Zuschauer sowie auf einen Marktanteil von überschaubaren 6,2 Prozent. In der Zielgruppe blieb der Spielfilm bei 0,97 Millionen Zuschauern hängen, mehr als 9,7 Prozent waren damit nicht zu holen. «Open Graves» verschlechterte sich danach sogar auf 7,9 Prozent.

Noch düsterer sah es bei VOX aus. Dort kam die Gaunerkomödie «After the Sunset» selbst beim Gesamtpublikum nur auf 0,93 Millionen Zuschauer und 3,3 Prozent. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 0,48 Millionen und miese 4,6 Prozent verzeichnet. «Millionen fürs Wohnen» steigerte sich ab 22.10 Uhr dann auf 5,8 Prozent, insgesamt waren noch 0,78 Millionen Zuschauer dabei. Schlusslicht des Abends war RTL II mit «Dragon Ball Z - Der Film». Insgesamt schalteten nur 0,46 Millionen Zuschauer, was zu katastrophalen 1,7 Prozent führte. In der Zielgruppe blieb man bei 0,38 Millionen Zuschauern stecken, der Marktanteil lag bei schwachen 3,7 Prozent. «Dungeons & Dragons» steigerte sich danach zumindest auf 5,4 Prozent und kam bei den Zuschauern ab drei Jahren auf 0,61 Millionen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/52385
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFirst Look: «Homeland»nächster ArtikelARD: «Verstehen Sie Spaß?» mehr schlecht als recht

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Künstler zollen Woody Guthrie Tribut
"Dust Bowl Ballads" von Woody Guthrie bekommt einen neuen Anstrich Eine Reihe von Country-Künstlern hat sich zusammengeschlossen, um der amerikanis... » mehr

Surftipps

Künstler zollen Woody Guthrie Tribut
"Dust Bowl Ballads" von Woody Guthrie bekommt einen neuen Anstrich Eine Reihe von Country-Künstlern hat sich zusammengeschlossen, um der amerikanis... » mehr

Werbung