Quotennews

Sat.1 und ProSieben gehen mit Filmen unter

von
Gegen äußerst starke Show- und Sportübertragungen bei RTL, ZDF und ARD kamen die Filme bei den anderen TV-Sendern überhaupt nicht an.

Am besten schlug sich noch ProSieben mit seinen gezeigten Filmen, «Spiel ohne Regeln» erreichte dabei ab 20.15 Uhr immerhin noch 1,62 Millionen Menschen, 1,16 Millionen von ihnen kamen aus der werberelevanten Zielgruppe. Der Marktanteil bei allen Zuschauern belief sich auf 5,1 Prozent, bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 9,7 Prozent gemessen. Danach strahlten die Münchner «Dogma» aus und konnten damit 1,14 Millionen Zuschauer begeistern, der Marktanteil beim jungen Publikum stieg leicht auf 9,8 Prozent.

Während ProSieben angesichts der starken Konkurrenz also noch halbwegs ordentliche Quoten einfahren konnte, verlief der Abend bei Sat.1 völlig desaströs. «Contact» wurde zur besten Sendezeit nur von 1,25 Millionen Menschen verfolgt, 4,1 Prozent Marktanteil wurden gemessen. Zudem sorgten 730.000 junge Zuschauer für 6,2 Prozent in der Zielgruppe. Der im Anschluss gezeigte Film «Event Horizon – Am Rande des Universums» konnte nur noch 840.000 Menschen unterhalten, der Marktanteil bei den Werberelevanten belief sich auf 6,5 Prozent.

Doch auch die kleinen Sender waren am Samstag ohne Chance, RTL II erreichte mit «Police Academy IV - … und jetzt geht’s rund» 760.000 Zuschauer und einen durchschnittlichen Zielgruppen-Marktanteil von 4,1 Prozent. VOX schickte unterdessen «Dragonheart» ins Rennen und konnte damit 920.000 Zuschauer oder 2,9 Prozent der Fernsehzuschauer an sich binden. Beim jungen Publikum reichten 530.000 Zuschauer nur zu 4,5 Prozent Marktanteil. Bei kabel eins erreichte die US-Serie «Castle» genau eine Million Zuschauer und 4,6 Prozent Marktanteil bei den Werberelevanten.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/40464
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelOlympia bleibt konstant starknächster ArtikelSonntagsfragen an Florian König

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung