Podstars

‚Fußball MML‘

von

Seit einigen Jahren sprechen Micky Beisenherz, Maik Nöcker und Lucas Vogelsang über das runde Leder.

Unter der Adresse fussballmml.de und auf verschiedenen Podcast Plattformen ist ein spannender und informativer Fußball Podcast verfügbar. Drei Männer - genauer gesagt Micky Beisenherz, Maik Nöcker und Lucas Vogelsang - sprechen über den liebsten Sport der Deutschen. Sie diskutieren, erörtern und haben eine Meinung, Nicht unbedingt immer die der anderen. Das ist so amüsant, dass es echte Live Events gibt, bei der diese Talkrunde aufgezeichnet wird.

Jeder, der sich für Fußball interessiert, hat auch eine Meinung zu diesem Sport. Der MML Fußball Podcast wird in Hamburg aufgezeichnet und somit in einer Stadt, in der man definitiv eine Meinung über Fußball hat. Die drei Gesprächspartner bezeichnen sich selbst als eine in die Jahre gekommen Boyband, welche als Dreierkette Weltmeister werden wollte.

Podcasts erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Das hängt sicherlich auch damit zusammen, dass heutzutage fast jeder ein Smartphone besitzt. Und zu diesem gehört halt ein gewisses Unterhaltungsprogramm. Es gibt sie zu verschiedenen Themen und es sind auch etliche für Fußball bekannt. Doch der MML Fußball Podcast hebt sich ab. Das hängt damit zusammen, dass hier nicht Experten, also einstige Spieler, ihr Wissen kundtun und dabei wirken, als seien sie nicht gerade für Medien geschult worden. Hier sprechen Fans miteinander.

Im MML Fußball Podcast wird diskutiert. Die Sprecher tun ihre Meinung kund und sie wissen auch mal etwas besser als alle anderen. Also: die eine oder andere Meinungsverschiedenheit darf erwartet werden. Das gehört zu einem solchen Format einfach dazu. Genau das ist ja das Schöne an diesem Sport. Wer sich mit ihm befasst, der hat wie erwähnt Meinungen. Und sei es nur über das letzte Spiel des eigenen Vereins oder über die Schiedsrichter.

Diskussionsstoffe bietet der Fußball reichlich. Das bildet sich im MML Podcast ab. Im Grunde wird doch an jedem Wochenende und größtenteils unter der Woche nicht nur ein Ereignis für Diskussionen sorgen, sondern sehr viele. Dabei kann es um spezielle Clubs und Spieler gehen aber auch allgemein um diesen Sport.

Weshalb sollte ich den MML Podcast hören? Wer sich für Fußball interessiert hat Auswahl. Der MML Fußball Podcast unterscheidet sich aus zuvor genannten Gründen von anderen Podcasts, schon deshalb ist er ein Abo wert. Dieses ist kostenlos. Es hat Gründe, wenn die Aufzeichnung vom Publikum erfolgt und wenn für diese Events Tickets verkauft werden. Der MML Podcast ist nicht nur auf der Webseite verfügbar, sondern auch über verschiedene Dienstleister. Genannt werden können iTunes, Spoitfy und Podigee.

Mehr zum Thema... Podcast-Review Podcast-Reviews
Kurz-URL: qmde.de/133176
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Halo» Kritik – Was bleibt nach fast zehnjähriger Entwicklungshölle übrig?nächster ArtikelTaddl – YouTuber, Streamer, Beatboxer, Rapper und Sänger
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung