Quotennews

Knapp eine Million Zuschauer werfen einen Blick ins Miniatur Wunderland

von

Kabel Eins hatte das neuste Projekt vier Jahre lang verfolgt. Während «Kitchen Impossible» auf dem Gesamtmarkt recht konstant blieb, verlor man in der Zielgruppe deutlich.

Das Miniatur Wunderland gehört zu den gefragtesten Sehenswürdigkeiten in Hamburg. Seit dem 1. Dezember 2021 kam nun ein neues Gebäude hinzu und die brasilianische Metropole Rio de Janeiro wurde eröffnet. Über 20.000 Figuren lassen sich in der fast 50 Quadratmeter großen Miniversion finden. Kabel Eins begleitete die Entstehung des Projekts vier Jahre lang und zeigte das Ergebnis nun am gestrigen Abend in Form der Reportage «Countdown im Miniatur Wunderland – Rekordprojekt Rio».

Mit 0,99 Millionen Fernsehenden war das Programm recht gut dabei. Für den Sender bedeutete dies einen passablen Marktanteil von 3,1 Prozent. Bei den 0,37 Millionen Umworbenen wurde eine solide Quote von 4,5 Prozent ermittelt. «Abenteuer Leben am Sonntag» erhöhte im Anschluss mit 0,62 Millionen Interessenten auf gute 3,7 Prozent. Bei den 0,21 Millionen Jüngeren fiel man hingegen auf annehmbare 4,3 Prozent zurück.

Zur fünfzigsten Folge von «Kitchen Impossible» traf Tim Mälzer bereits zum dritten Mal gegen Haya Moloch an. In der Vorwoche war die Kochshow vor 1,49 Millionen Fernsehenden in eine neue Runde gestartet, gestern waren 1,48 Millionen Zuschauer mir dabei. Das Resultat war ein hoher Marktanteil von 5,8 Prozent. In der Zielgruppe sank die Reichweite von zuletzt 0,84 Millionen auf 0,77 Millionen Werberelevante jedoch recht deutlich. Somit verkleinerte sich die Sehbeteiligung um einen Prozentpunkt auf weiterhin starke 11,5 Prozent.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/132463
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGefragter Super Bowl bei ProSieben kommt nicht an Vorjahresniveau herannächster ArtikelProSieben lässt bereits zur Primetime die Konkurrenz hinter sich zurück
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung