Kino-News

Spiderman ist der erfolgreichste Superheld

von

Hulk liegt in der Abendkassenrangliste der beliebtesten Superhelden auf dem letzten Platz.

Mittlerweile gibt es so viele Superhelden-Filme, dass man durchaus den Überblick verlieren kann. Vor allem, wenn es darum geht, wie viel Geld die jeweiligen Helden an den Kinokassen einspielten. Dies rechneten nun die Experten von OnBuy Movies aus und kamen auf erstaunliche Zahlen. Sie betrachteten eine ausgewählte Liste der beliebtesten Superhelden – insgesamt waren es 15 – und addierten die Einnahmen an den Abendkassen, die sie mit all ihren Filme erzielt hatten.

Die meisten Einnahmen generierte «Spider-Man», der mit insgesamt neun Filmen atemberaubende 7,23 Milliarden US-Dollar (etwas mehr als sechs Milliarden Euro) einspielte. Platz zwei geht an «Batman», der mit allen Filmen und Serien auf etwas mehr als sechs Milliarden US-Dollar kommt. Umgerechnet sind das knapp 5,07 Milliarden Euro. Damit dürfte sich seine Ausrüstung wohl refinanziert haben. Auf dem dritten Platz landet kein Flugzeug und auch kein Vogel, sondern «Superman», der mehr als 2,5 Milliarden US-Dollar (2,1 Milliarden Euro) einspielte. Die Top5 komplettieren «Iron Man» (2,4 Milliarden US-Dollar) und «Captain America» (2,2 Milliarden US-Dollar).

Am Ende der Liste steht «The Hulk», der „nur“ 500 Millionen US-Dollar einspielte. Auf Platz 14 in der Liste liegt «Doctor Strange» mit errechneten Einnahmen von 677 Millionen Dollar. An der Milliarden-Grenze scheiterte derweil «Wonder Woman», die 987 Millionen Dollar verdiente. OnBuy Movies untersuchte die Einnahmen an den Kinokassen der beliebtesten Helden in den Universen Marvel und DC. Die Einnahmen für alle Filme, in denen der Charakter als Hauptsuperheld dargestellt wurde, wurden berücksichtigt. Dies bedeutet, dass ihr Auftritt in Superhelden-Teamfilmen wie beispielsweise «Avengers» oder «Justice League» nicht berücksichtigt wurden.

Kurz-URL: qmde.de/126205
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVOX räumt für Social-Media-Doku den Samstagabend freinächster ArtikelNetflix erweitert spanisches Angebot
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung

Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Ingrid Andress live in Berlin und Hamburg
Ingrid Andress hat für Anfang 2022 Konzerte in Berlin und Hamburg bestätigt Ingrid Andress kündigte heute ihre internationale Headliner-Tour The Fe... » mehr

Surftipps

Ingrid Andress live in Berlin und Hamburg
Ingrid Andress hat für Anfang 2022 Konzerte in Berlin und Hamburg bestätigt Ingrid Andress kündigte heute ihre internationale Headliner-Tour The Fe... » mehr

Werbung